31.12.08 08:40 Uhr
 485
 

Kult-Sendungen und Skandale - RTL feiert 25-jähriges Jubiläum

Am 2. Januar 1984 erblickte ein neuer Fernsehsender das Licht der Welt. Heute, 25 Jahre später, blickt man auf Kult-Morderatoren und -Sendungen und Skandale beim Privatsender RTL zurück.

In den 25 Jahren schrieben u.a. Hans Meiser und Günter Jauch als RTL Moderatoren-Fernsehgeschichte. Das "Familien-Duell" hat heute Kult-Status und Shows wie "DSDS" oder "Dschungel-Camp" sind die Quoten-Könige bei RTL.

In den 25 Jahren gab es aber auch viele Skandale. Unter anderem zeigt DJ Tommek im "Dschungel-Camp" den Hitler-Gruß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, RTL, Sendung, Jubiläum, Kult
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2008 10:17 Uhr von bommeler
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
r t l ?? hm, hatte ich früher mal, den kekssender habe ich nicht mehr auf meiner programmliste .....
Kommentar ansehen
31.12.2008 14:23 Uhr von bluray87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
RTL = Idiotenkanal: Die Wahrheit schmerzt. =D
Kommentar ansehen
31.12.2008 14:47 Uhr von Zuckermund
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ausserdem Alles Nichts oder, Tutti Frutti...das waren noch Zeiten!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?