30.12.08 19:39 Uhr
 1.118
 

Kreis Düren: 17-Jähriger nach Internet-Chat zusammengeschlagen

Ein 17-Jähriger aus Vettweiß hat in einem Internet-Chat drei Unbekannte zur Rede stellen wollen. Zuvor wurde seine Freundin (15) von den Unbekannten beleidigt.

Die Drei ließen sich allerdings nicht auf eine Diskussion mit dem 17-Jährigen ein und gingen zu ihm nach Hause.

Dort schlugen sie ihn mit einer Bierflasche und verletzten ihn mit einem Messer. Auch die Mutter des 17-Jährigen wurde geschlagen. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Kreis, Chat, Düren
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2008 20:10 Uhr von TrangleC
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich dafür Minuspunkte wegen mangelndem Pazifismus und unüädagogischer politischer Unkorrektheit bekomme, aber ich find schade dass es nicht umgekehrt ablief und die drei "Beleidiger" zusammengeschlagen wurden.

Ganz ehrlich, haben wir nicht alle schon die Erfahrung gemacht dass in Internet-Chats und Foren irgendwelche Großmäuler unnötig frech und beleidigend wurden und uns dann gedacht: "Wenn wir uns jetzt gegenüberstehen würden, würdest du nicht so daherreden."?

Grundsätzlich hätte ich deshalb ehrlichgesagt nichts dagegen wenn mal jemand die Konsequenzen dafür tragen muss wie er sich im Netz aufführt. Nur sehr schade dass es in diesem Fall hier offensichtlich falsch herum lief.

Aber wenn die Schläger die Adresse des Opfers kannten, ist ja davon auszugehen dass sie auch umgekehrt bekannt sind und deshalb nicht sicher vor der Polizei sind.
Kommentar ansehen
30.12.2008 20:12 Uhr von YXFlashXY
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
tzzzzzzz: mehr Bootcamps nach Deutschland, die jugend nimmt sich einfach zu viel heraus......
Kommentar ansehen
30.12.2008 20:34 Uhr von ohne
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Ein 17-Jähriger aus Vettweiß hat in einem Internet-Chat drei Unbekannte zur Rede stellen wollen. Zuvor wurde seine Freundin (15) von den Unbekannten beleidigt."

Quelle: "In einem Internet-Chat stellte er drei Bekannte zur Rede .... "

die news erscheint sicherlich "sinnvoller", wenn sich die beteiligten gekannt haben
Kommentar ansehen
30.12.2008 20:36 Uhr von hans_peter002
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ ohne: Text unter dem Bild:

"Drei bislang Unbekannte verprügelten den 17-Jährigen"
Kommentar ansehen
30.12.2008 20:39 Uhr von ZTUC
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
unbekannt? Woher wußten die dann, wo der Typ wohnt?
Kommentar ansehen
30.12.2008 21:18 Uhr von Gustav_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol, internet: das internet ist ganz schön gefährlich heutzutage.

früher war alles besser. (/iro)
Kommentar ansehen
30.12.2008 21:26 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nur Kaputte im Internet ! nur Versager die im wirklichen Leben keine Freunde fanden!
Kommentar ansehen
30.12.2008 21:27 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
uops, hoffentlich kommen sie nicht gleich zu mir! mom. es klingelt. muss mal ebend an die Tür...
Kommentar ansehen
31.12.2008 10:29 Uhr von Thol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asoziales Pack: Hoffentlich fasst man die Täter schnell. Aber da es keine Toten gab und die Täter vermutlich unter 21 waren wird es wohl keine Verurteilung oder nennenswerte Strafe geben. Das wird die Täter natürlich ermutigen beim nächsten mal wieder zuzustechen.
Kommentar ansehen
01.01.2009 03:42 Uhr von Newsbewerter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Wenn ich das schon lese....Messer...Schlagstock...

Früher haben wir alles noch Mann gegen Mann oder Gruppe gegen Gruppe mit den Fäusten geregelt, da musste auch keiner zur Polizei rennen. Entweder man hat eine drauf bekommen oder ging als Sieger vom Platz. Da galt aber auch noch die Regel, niemals weiter auf einen wehrlosen einzuschlagen.

Tja, früher....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?