30.12.08 18:42 Uhr
 297
 

Schlagersängerin Lena Valaitis redet mit ihrem toten Mann

Schlagersängerin Lena Valaitis hat offensichtlich noch schwer mit dem Tod ihres Ehemannes, dem Schauspieler und Autor Horst Jüssen, zu kämpfen. Horst Jüssen war im November im Alter von 67 Jahren an Krebs verstorben.

In einem Interview sagte die 65-jährige Witwe: "Ich spreche mit ihm. Manchmal beschimpfe ich ihn auch [...] Ich habe von ihm wissen wollen, ob es wirklich nötig war, dass er sich schon mit 67 verabschiedet".

Die 65-Jährige glaubt nicht, dass sie so schnell wieder auf die Bühne zurückkehrt. Sie wüsste zwar, dass ihr Horst es gerne hätte aber sie sei dazu noch nicht in der Lage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Schlag, Schlager
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2008 18:39 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Horst Jüssen und Lena Valaitis waren seit 1979 verheiratet. Die meisten kennen Jüssen als Darsteller in Klimbim aber er war auch als Buchautor sehr erfolgreich und bekam den Adolf-Grimme-Preis. Er starb - als starker Raucher - an Lungenkrebs.
Kommentar ansehen
30.12.2008 21:23 Uhr von Gotteshammer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wow corazon: auf dem besten weg aguirre und smash den weg streitig zu machen. unglaublich.

bei dir hätte ich erwartet, dass sie nen alien im keller hat

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?