30.12.08 17:00 Uhr
 351
 

Gen entdeckt, das den Blutdruck beeinflusst

Amerikanische Forscher der University of Maryland (Baltimore) haben ein Gen entdeckt, das Protein-Informationen beinhaltet, welche wiederum für die Regulierung der Salzausscheidung in der Niere verantwortlich sind und somit unmittelbar auch den Blutdruck beeinflussen.

Das Gen trägt die Bezeichnung STK39 und ist wahrscheinlich eins von mehreren Genen, die für krankhaften erhöhten Blutdruck verantwortlich sind. Doch nicht nur die Gene können dafür verantwortlich gemacht werden, auch die Ernährung, der Stress und die körperliche Aktivität sind entscheidend.

Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass das Bluthochdruck-Gen bei rund zwanzig Prozent der Menschen europäischer Abstammung bereits im Erbgut existent ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Gen, Blutdruck
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Trennungskinder haben es schwerer im Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2008 16:53 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bluthochdruck begünstigt die Entstehung und Beschleunigung einer Arterienverkalkung. Dadurch steigt das Risiko für schwerwiegende Folgeerkankungen wie Schlaganfall, Schäden am Herzen oder den Nieren.
Kommentar ansehen
30.12.2008 17:47 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch einmal eine gute nachricht und hoffentlich auch bald behandelbar.......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?