30.12.08 15:28 Uhr
 45
 

Woody Allen wurde die "Goldene Ähre" beim "Seminci-Filmfestival" überreicht

Der 73-jährige Filmemacher Woody Allen hat nun während des Kinofestivals in Valladolid (Nordwest-Spanien) dessen höchste Ehrung erhalten.

Woody wurde nämlich die "Goldene Ähre" für sein Lebenswerk überreicht.

Wie aus Medienberichten hervorgeht, hat Woody die "Goldene Ähre" von dem dortigen Bürgermeister Javier León de la Riva persönlich erhalten. Das "Seminci-Filmfestival" jährt sich in diesem Jahr zum 53. Mal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Allen, Filmfest, Filmfestival
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2008 15:46 Uhr von Anonymous99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aguirre ist wieder da!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?