30.12.08 11:47 Uhr
 299
 

Australien: Reverend will nackte Brüste verbieten

Reverend Fred Nile möchte Australien zur oben-ohne-freien Zone machen und hat deshalb einen Antrag gestellt, damit ein entsprechendes Gesetz verabschiedet wird.

Der Reverend: "Wenn wir das nicht verbieten, gibt es plötzlich Leute, die oben ohne durch Sydneys Hauptstraße spazieren." Einige Politiker der Labour- und der liberalen Partei vertreten ebenfalls Niles Ansicht und unterstützen ihn bei seinem Vorhaben.

Die Australierinnen selbst sehen das als konservative Einstellung der Politiker und sind verärgert. Sie sehen in nackten Brüsten am Strand nichts Verwerfliches, es sei nur "trendy".


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Australien, nackt, Brust
Quelle: www.bernerzeitung.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2008 11:43 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als wenn die Frauen mitten durch die Stadt oben ohne gehen würden. Das machen sie in Mallorca oder anderswo auch nicht. Der Reverend möchte will nicht zu bösen Fantasien angeregt werden. Dann soll er sie zu Hause ausleben.
Kommentar ansehen
30.12.2008 11:58 Uhr von liquidfilm
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ah nö! Dabei wollte ich schon lange nach Australien.
Eine Brust gehört einer Frau und nicht der Regierung.
Die sollen sich mal lieber kümmern wie sie die ständigen
Busch-Brände unter kontrolle bringen als die Freiheit der
schöngeformten, weichen, weiblichen Brust in Frage zu
stellen. Mann, gibt es irgendwo auf der Welt ein Land,
das nicht konservativ veranlagt ist oder sich nicht über Sachen aufregt die sie gar nichts angehen?

Zwängt sie nicht immer in unbequeme BHs und Kleidung: FREE THE BREST!

Der Koala darf ja auch nackt rumhängen.
Kommentar ansehen
30.12.2008 12:03 Uhr von Noseman
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: Wer hat dem denn ins Gehirn geschissen.

Fred Nile sitzt übrigens im Parlament und ist Chef der Christdemokratischen Partei.
Kommentar ansehen
30.12.2008 12:37 Uhr von Peverell
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Na endlich! Wurde auch Zeit.
Kommentar ansehen
30.12.2008 13:02 Uhr von Leftfield
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es nicht einfacher pauschal Brüste zu verbieten?


*Duck*
Kommentar ansehen
30.12.2008 15:46 Uhr von Falkone
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Christen halt wieder Normale Menschen haben kein Problem mit "Oben Ohne" am Strand.

Bei uns rennen die Mädels auch nicht "Oben Ohne" durch die Stadt. Obwohl das vielleicht erfreulicher wäre, als das Konterfei manchen Politikers.

Was für ein Nonsens -> "Da muss eine neues GESETZ her."

http://www.kirchenopfer.de

Der wahre Christ ist Atheist ! - Oder so ähnlich

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?