29.12.08 19:43 Uhr
 267
 

TV/Niederlande: Königin Beatrix ist vor "Undercover-Aktionen" nicht sicher

In der TV-Sendung "Undercover in Nederland" präsentierte der Journalist Alberto Stegeman TV- Zuschauern Sicherheitsmängel auf dem für Königin Beatrix abgeschirmten Flughafenbereich Schiphol-Oost.

Mit gefälschten Ausweisen und ohne größere Kontrollen gelangten zwei niederländische Reporter zur KLM-Sondermaschine der Königin. "Und das in Zeiten erhöhter Terrorismus-Gefahr", so die Aussage von Stegeman.

Der Flughafensprecher wies auf die durchgeführten, korrekten Kontrollen und auf den Sonderstatus von Schiphol-Oost für geparkte Sonderflugzeuge hin.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sicherheit, Niederlande, Aktion, König, Beatrix
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2008 22:07 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat: Hape Kerkeling doch vor Jahren auch schon geschafft

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?