29.12.08 10:55 Uhr
 1.857
 

Deutscher Supersportwagen mit 1200 PS: Lotec Sirius geht geliftet ins Jahr 2009

Bisher existiert vom Lotec Sirius nur ein einziges Exemplar. Der von einem doppelt aufgeladenen Mercedes-V12 angetriebene Supersportwagen soll laut seinem Erbauer 400 km/h schnell sein und den Sprint auf Tempo 200 in unter acht Sekunden absolvieren.

Für 2009 hat Lotec seinem Sirius ein dezentes Facelift verpasst. Neue Front- und Heck-Teile sollen den Wagen aggressiver machen. Das hat der Wagen auch nötig, immerhin leistet der V12 je nach Ladedruck zwischen 1000 und 1200 PS.

Auch das Drehmoment ist beachtlich: Über 1300 Nm wuchtet der Motor auf die Kurbelwelle "da sollte die 400er-Marke doch wohl fallen", meint der Erbauer des Sirius. Was der Wagen kosten soll, muss erfragt werden. Über 450.000 Euro werden es aber wohl sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Jahr, PS, Supersportwagen
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2008 11:22 Uhr von vostei
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
in gedruckter Form: Papier als Datenträger - igitt - könnte man den Autochannel @ SN ja als Kinderquartett vermarkten ^^

*hermitrotkinders*

zur news: achso, Lotec ist also auf Investorensuche - na denn
Kommentar ansehen
29.12.2008 11:30 Uhr von jaykay3000
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ vostei ??????????????
Kommentar ansehen
29.12.2008 11:36 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jay - nichts gegen exoten: und noch dazu sehr schöne - aber en masse... ^^

es gibt auch viel technik in diesen exoten - sogar mit newsquellen, antrieb, technologien, entwicklung, dann das leidige strukturprob der autoindustrie worunter auch kleine firmen zu leiden haben...
Kommentar ansehen
29.12.2008 11:39 Uhr von Kamikaze_Paul
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ahh OK: Klar würde mich das reizen dieses auto zu fahren do wo braucht man diese PS ich kenne kein land wo man die gebrauchen kann na gut vieleicht wenn man mal nen kleinen Berg hoch fahren will
Kommentar ansehen
29.12.2008 12:02 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zeus: weil sie die Baugruppe wahrscheinlich vom Zulieferer beziehen und deine Anforderung ans Edle den Kostendruck bei der Entwicklung steigert - wie gesagt, Lotec ist auf Investorensuche...
Kommentar ansehen
29.12.2008 13:21 Uhr von lolkopf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Zeus35: Das Ding ist ein Supersportwagen, keine Oberklasselimousine, wo ist das Problem mit dem Zündschluss? Fingerabdruckscanner, Spracherkennung oder was? Braucht keine Sau. Wo du jetzt was reinsteckst, damit der Motor angeht, ist doch auch vollkommen egal, schließlich will man mit sowas fahren und keinen Designpreis gewinnen ...
Kommentar ansehen
29.12.2008 14:22 Uhr von s8R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seht doch mal übe den Firlefanz weg.
Das ist das ERSTE Auto seit langem wo ich mir echt dachte "wow, was fürn Design!"
Kommentar ansehen
29.12.2008 14:51 Uhr von SNsekte
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Geiles Auto aber für das Geld kaufe ich mir lieber ein Haus und nen A8 dazu :)
Kommentar ansehen
30.12.2008 00:42 Uhr von Ecki303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jemand Interesse an ner Seele? für 450.000€?
Kommentar ansehen
31.12.2008 10:42 Uhr von Bullitt85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ecki303: Ich würd noch 50000 drauf legen, sonst wirds knapp mit Versicherung und Spritt. :D

Schließe mich SNsektes Meinung an.
Kommentar ansehen
05.01.2009 16:45 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Form ist ja nicht gerade der Hammer: wird aber wohl schon seinen Sinn haben.

PS: Gar nicht so teuer im Vergleich zu den anderen PS-Monstern...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?