29.12.08 08:29 Uhr
 1.569
 

Deutschland: Besserverdienende halten wenig davon im Jahr 2009 abzuspecken

Laut des Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrück leiden in Deutschland zwei Drittel der Männer und etwas über die Hälfte der Frauen unter Übergewicht oder Fettsucht. Eine Umfrage wollte wissen, wer 2009 abspecken will.

Das von "Bild am Sonntag" beauftragte Emnid-Institut fand dabei heraus, dass in Haushalten, die im Monat über mehr als 2.500 Euro Nettoeinkommen verfügen, nur elf Prozent im Jahr 2009 eine Diät machen wollen.

Insgesamt haben an der Studie 501 Personen teilgenommen, davon haben sich 15 Prozent vorgenommen im kommenden Jahr ihre Fettpolster mit einer Diät zu reduzieren. Im Osten Deutschlands wollen nächstes Jahr 21 Prozent der Befragten an Gewicht verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Jahr
Quelle: www.hna.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2008 08:53 Uhr von usambara
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ein Haushalt ist schon ab 2500 € ein besser verdienender?
Kommentar ansehen
29.12.2008 09:27 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
2.500 Euro ist bereits "besser verdienend" ich kenne einige Haushalte mit kaum 1.500 Euro netto obwohl beide volle 8 Stunden arbeiten und viele Singles die kaum über Hartz4, also noch nichtmal 900 Euro am Monatsende sehen.

Aber die News muss falsch sein:
Man weiss, dass gerade schlecht verdienende sich falsch und zu fettreich ernähren, ergo zu fett sind aufgrund falscher Ernährung.
Kommentar ansehen
29.12.2008 09:36 Uhr von BarackObamaBinLaden
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Dicke sterben früh. Aber die Dicken ignorieren das: einfach!
Kommentar ansehen
29.12.2008 09:54 Uhr von Teufelsfratze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ein Glück dann brauch ich ja schon mal keine Diät machen
Kommentar ansehen
29.12.2008 11:26 Uhr von marshaus
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
also wenn 2.500 euro schon als besserverdiende zaehlt dann sind ja die meisten gut dran........aber glaube kaum das eine familie mit dem geld auskommen kann
Kommentar ansehen
29.12.2008 14:02 Uhr von Ulli1958
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso sollten sie auch? Besserverdienende können sich käuflich erworbenen Sex leisten. Geringverdienende müssen ihn sich mühsam erarbeiten und sind nicht immer erfolgreich.
Kommentar ansehen
29.12.2008 14:27 Uhr von jodta
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Frage der Studie ist schon falsch. Nur eine Ernährungsumstellung ist richtig und hilft auch dauerhaft. Eine Diät hilft dagegen nur kurzzeitig oder gar nicht. Also mache ich keine Diät und will trotzdem abspecken.
So was aber auch. :-)
Kommentar ansehen
29.12.2008 17:56 Uhr von fallobst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ jodta: ganz genau, das raffen nur die meisten leute leider nicht. die hungern sich dann schnell ein paar kilos runter und meinen sie dürften sich dann wieder alles erlauben. und schwupps...dann sind sie wieder bei ihrem alten gewicht oder schlimmeres. mal davon abgesehen, dass das sinnlos ist, ist dieser jojo-effekt in höchstem maße ungesund. einzige vernünftige methode ist sport und umstellung der ernährung.

denn dünn zu sein heißt nicht automatisch gesund sein.
Kommentar ansehen
29.12.2008 21:18 Uhr von datenfehler
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@usambara: "schon ab 2500 € ein besser verdienender?"

Jojo... Das wird noch weiter runter gehen, wenn der Durchschnitt weit weit weit darunter verdient. Aber ist doch alles in Ordnung, solange sich jeder seine Glotze und sein Bier leisten kann... Dann gehts uns allen eh gut... hihi
Kommentar ansehen
29.12.2008 21:40 Uhr von x-baster
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wen wundert das? da die ,,geringverdiener" sich viel sport, gesunde ernährung ect schlicht nicht leisten können, werden sie eher dick und machen dann auch eine diät
Kommentar ansehen
01.01.2009 21:32 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die specken nicht ab, die lassen es sich absaugen bei bedarf.

lol*

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?