28.12.08 13:50 Uhr
 596
 

Kreditunwilligkeit der Banken - Immer mehr wählen das Leihhaus als Alternative

Ob Kleinunternehmer, die offene Rechnungen begleichen müssen, Börsianer, die sich verspekuliert haben oder die, bei denen es am Monatsende knapp wird - das Leihhaus Nürnberg hat ausreichend Kundschaft. Insbesondere die schwierige Kreditvergabe durch die Banken zieht immer mehr Kunden an.

Im Leihhaus werden keine mehrseitigen Formulare ausgefüllt, der Personalausweises reicht dem Leihhaus als Legitimation. 90 Prozent der Kunden können es sich leisten, den Pfand gegen Zahlung von Zinsen und einer Gebühr nach vier Monaten wieder einzulösen, so Manuela Zeis vom Pfandhaus Nürnberg.

Bei den anderen zehn Prozent wechselt das Pfandstück schließlich doch den Besitzer. Ob Goldkette, Uhr oder Spielkonsole, 2008 liehen sich Menschen in Deutschland insgesamt 500 Millionen Euro über die Pfandhäuser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Alter, Kredit, Alternative, Alternativ
Quelle: www.abendzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2008 14:26 Uhr von xjv8
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
die deutschen Banken, kaufen am liebsten faule Kredite aus den USA. Da sind die Kohlen auch ganz sicher weg. Die ganze Brut gehört geteert und gefedert.
Kommentar ansehen
28.12.2008 17:33 Uhr von politikerhasser
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
... weil die Banken lieber große als kleine Risiken eingehen krebst dieses Land vor sich hin.

Leute mit innovativen Ideen bekommen kein Geld für den Schritt in die Selbständigkeit. Der Finanzwelt ist es lieber, sie verkommen als 1-Euro-Kräfte in ALG II oder werden von Personaldienstleistern ausgebeutet - das scheint mehr zu lohnen.

Armes Deutschland.
Kommentar ansehen
30.12.2008 21:33 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig, traurig ..aber: wahr. Der alte Spruch greift auch hier wieder: Bei schönen Wetter geben die Banken die Regenschirme aus und beim Schlechten sammeln sie sie wieder ein.

Dann von dem herbeigewünschen/sehnten/erhofften Konjunkturaufschwung?? Pustekuchen bei der restriktiven Geldvergabepraxis.
Es gab schon immer "faule" Kreditkunden aber jetzt fast jedem mißtrauen und auf Sicherheit machen... da würgen sie das bisschen Hoffnung auch noch restlos ab!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Studie: Diesen Kunden reichen Eisverkäufer eine besonders große Kugel Eis
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" & "Ansammlung von Clowns"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?