28.12.08 12:38 Uhr
 229
 

Schottland: Frau vermutlich zehn Tage im Kofferraum eingesperrt

Im schottischen Airdrie wurde am vergangenen Freitag ein Polizist auf einen parkenden Wagen aufmerksam, aus dem er Schreie vernommen hatte.

Als er daraufhin den Kofferraum öffnete, fand er eine verängstigte Frau im Nachthemd bekleidet darin liegen. Die 38-Jährige war gefesselt und offenbar noch unter Schock, da sie sich nicht vernünftig mitteilen konnte.

Die südafrikanische Frau ist in einem Edinburgher Krankenhaus beschäftigt und wurde seit dem 18. Dezember dort nicht mehr gesehen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Krankenschwester die ganzen zehn Tage im Kofferraum verbrachte. Sie suchen nun einen langhaarigen, korpulenten Mann.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Schottland, Koffer, Kofferraum
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2008 10:45 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kommt davon, wenn man die Krankenkasse-Leistungen noch mehr kürzt. Erst werden die Krankenschwester geklaut und später die Ärzte.
Kommentar ansehen
28.12.2008 13:45 Uhr von Yes-Well
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Auto LOL: YMD
:D
Kommentar ansehen
30.12.2008 02:43 Uhr von mily
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schreckliche tat.. - zehn tage (auch bei der kälte) in einem kofferraum zu verbringen muss verdammt traumatisch ein.

-grusel-

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?