28.12.08 11:21 Uhr
 875
 

Pflanzliche Medizin: Sparwahn drosselt Wirkung

Ein Professor der Universität Duisburg-Essen, Prof. Gustav Dobos, ist der Meinung, pflanzliche Tabletten von Discountern seien oft zu niedrig dosiert, um eine Wirkung zu erzielen.

Im Test besaßen Tabletten aus Johanneskraut-Extrakt von Discountern lediglich 30 Milligramm pro Stück, obwohl Johanneskraut nach Prof. Gustav Dobos nur ab 900 Milligramm Wirkstoff pro Tag wirksam sei.

Zudem empfiehlt der Professor der Naturheilkunde unbedingt seinen Hausarzt wegen der Medikation durch pflanzliche Wirkstoffe aufzusuchen und zu unterrichten. Teilweise können durch pflanzliche Mittel nicht erwünschte Nebenwirkungen entstehen.


WebReporter: Lolle91
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medizin, Wirkung
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2008 01:14 Uhr von Lolle91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich ist "billig" nicht immer schlecht. Man sollte sich dennoch überlegen, ob man ,besonders bei Arzneimitteln, nicht am falschen Ende spart.
Kommentar ansehen
28.12.2008 11:54 Uhr von marshaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja zwingen die kosten nicht den patienten dazu sich billigprodukte zu holen.....mein mann ist seit jahren krank muss aber nach schottischen gesetz bei den medikamenten nichts zuzahlen da er den rest seines lebens medikamente nehmen muss um zu leben.sollte man in deutschland auch einfuehren bei chronisch kranken
Kommentar ansehen
28.12.2008 17:05 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist von Johnanneskraut die Rede, nicht von Herzmedikamenten etc. Die gibt es zum Glück nochnicht beim Discounter. Und ich hoffe das wird auch so bleiben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?