28.12.08 10:56 Uhr
 117
 

BAP-Chef Niedecken: Leopardenfell-Tanga für das Christuskind

Bei den BAP-Musikern ging es Weihnachten zu Hause traditionsbewusst zu. Keine rockigen Klänge wie man es ansonsten von den Kölsch-Rockern gewohnt ist.

Beim Schlagzeuger Jürgen Zöller wurde das obligatorische "O Tannenbaum" gesungen und beim Keyboarder Michael Nass gab es die typische Ente mit Rotkohl und Klößen.

Frontmann Wolfgang Niedecken hat sogar eine Krippe selbst gebastelt: "Die habe ich selber aus Brettern gebaut, die noch aus dem Laden meines Vaters stammten. Die Figuren habe ich vor acht Jahren in Costa Rica gekauft und neu bemalt - mit einem Leopardenfell-Tanga fürs Jesuskind!"


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, Christ, Leopard
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2008 23:14 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja BAP, Verdammt lang her, dass sie gute Musik herausbrachten. Das neue Album "Radio Pandora" hat mich enttäuscht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?