28.12.08 10:51 Uhr
 393
 

Neue Liebe: Boris Becker und Lilly Kerssenberg

Nach dem Liebesaus zwischen Boris Becker und Sandy Meyer-Wölden hat sich Boris schnell wieder getröstet.

In Miami wurde er knutschend mit seiner Ex Lilly Kerssenberg gesehen, mit der Boris bereits einmal drei Jahre liiert war.

Gerüchten zufolge soll Lilly sogar bereits von Boris schwanger sein, wogegen er diese Meldung allerdings sofort dementierte. Ob es stimmt oder nicht wird man in einigen Monaten sicher wissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Merlin477
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Boris Becker, Lilly
Quelle: www.promiblogger.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker soll Haus seiner Mutter in Leimen verpfändet haben
Boris Becker hat 30 Millionen Euro Schulden bei Geschäftspartner
Lilly Becker spielt in TV-Show auf Scheidung von Boris Becker an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2008 11:33 Uhr von missmean
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn Lilly schwanger ist, hoffe ich, dass das Kind schöner wird als von der "Besenkammer-Frau" Ermakova....

Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen...
Kommentar ansehen
28.12.2008 13:19 Uhr von Merlin477
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf jeden: Fall schafft er es so im Gespräch zu bleiben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker soll Haus seiner Mutter in Leimen verpfändet haben
Boris Becker hat 30 Millionen Euro Schulden bei Geschäftspartner
Lilly Becker spielt in TV-Show auf Scheidung von Boris Becker an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?