27.12.08 20:07 Uhr
 2.128
 

RSA: Der Mensch homo habilis wohnte bereits vor zwei Millionen Jahren in Kavernen

Die antiksten Fährten bei der Besiedlung von Kavernen durch den Menschen wurden jetzt von Altertumsforschern in der Wonderwerk-Höhle in Südafrika gefunden. Die Steinwerkzeuge, die vermutlich vom homo habilis abstammen, wurden durch Untersuchungen auf zwei Millionen Jahre festgesetzt.

Die etwa 130 Meter lange Wonderwerk-Aushöhlung wurde von Archäologen bereits Anfang der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts entdeckt. Der Bau dieser Höhle ist wahrscheinlich über zwei Milliarden Jahre alt und wurde durch normales Wasser ausgehöhlt.

Ein Grabungsteam unter der Führung eines Forschers der Uni Toronto (Kanada), hat in einer der bisher tiefstliegenden Gesteinsschichten in dieser Höhle für Begeisterung sorgende Werkzeuge aus Stein gefunden. In der Fundstätte, der in der nördlichen Kapprovinz gelegene Höhle, wird nun weiter gesucht.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Million, Mensch
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2008 19:57 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bodenproben wurden in einem Teilchenbeschleunigerlabor in den USA untersucht und das Alter mit der Isotopenanalyse bestimmt.
Kommentar ansehen
27.12.2008 20:36 Uhr von Lin-HaBu
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
na lass das mal nicht die Bibeltreuen lesen. Weißt ja 10000 Jahre, Gott erschuf die Welt, den Menschen blablabla .. ^^

Zur News.

Gut geschriebene News 5*
Kommentar ansehen
28.12.2008 19:03 Uhr von Fekuleto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
antik - antiker - am antiksten - am allerantiksten: Sicher können nur in der allerantiksten Antike Steinwerkzeuge von Menschen ABstammen. In der weniger antiken Antike stammt so was nur von Menschen. Und vermutlich wurde das Alter auf zwei Millionen Jahre festgesetzt, nicht die Steinwerkzeuge.

Der Bau der Höhle kann nur xx Jahre her sein, oder die Höhle kann xx Jahre alt sein. Was nun? Der Bau der Höhle wurde durch Wasser ausgehölhlt, doch sicher die Höhle, oder???

Wetten, daß der letzte Abschnitt aus anderer Feder stammt?
Kommentar ansehen
29.12.2008 00:59 Uhr von Mond-13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich keine Überraschung, das schon vor 2 Millionen Jahren Menschen Höhlen als Wohnstätten hatten. Warum auch nicht. Eigenartig ist: Wenn Forscher etwas nicht wissen, übertragen sie automatisch ihre Unwissenheit auf die damalig lebenden Menschen, und trauen ihnen viel zu wenig Intelligenz zu.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?