27.12.08 19:43 Uhr
 1.008
 

Fußball: Ex-Berater fordert mehr als sechs Mio. und FIFA-Sperre für Ribery

Der ehemalige Berater des Franzosen Franck Riberys von Bayern München wirft ihm vor, ihm insgesamt nicht nur wie bisher bei SN berichtet, 600.000 Euro Provision, sondern mehr als sechs Mio. Euro zu schulden.

Weiterhin fordert er wegen Verstoßes gegen das FIFA-Reglement und Betruges eine Sperre des französischen Nationalspielers.

Weiterhin wirft sein ehemaliger Berater Ribery vor, vollkommen unter dem Einfluss seiner Ehefrau Wahiba zu stehen, welche schlechten Einfluss auf seine Karriere habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PCgamer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, Franck Ribéry, Berater
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2008 19:32 Uhr von PCgamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er wäre nicht der erste Sportler, der großen Ärger bekommt, weil er sich mit den falschen Leuten eingelassen hat.
Kommentar ansehen
27.12.2008 21:10 Uhr von Elano
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar weder Bayern- noch Ribery-Fan, aber viel besser hätte seine Karriere doch nicht verlaufen können.
Kommentar ansehen
28.12.2008 11:20 Uhr von Gleacer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Zuhälter: Ein Spielerberater/Manager ist nichts anderes als ein Zuhälter der mit der Arbeit anderer Geld verdienen will ! Das er jetzt nen lauten macht ist doch klar : Das stärkt seine Chancen auf einen Vergleich damit Ruhe ist ! Wenn das nicht stimmt was er den Ribery vorwirft dann sollte er selbst in den Knast und von allen nationalen und internationalen Verbänden als "unerwünschte Person" behandelt werden (Der Ex-Manager)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franck Ribéry fällt wegen Oberschenkelzerrung aus
Fußball: Franck Ribéry will sich im Spiel gegen den BVB "kontrollieren"
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?