27.12.08 15:58 Uhr
 792
 

Hagen: Raubüberfall auf Jugendliche - 17-Jähriger wollte sich Gras kaufen

Am zweiten Weihnachtsfeiertag haben sich spätabends auf einem Kinderspielplatz in Hagen-Altenhagen vier junge Leute aufgehalten. Etwas später kamen noch zwei Jugendliche hinzu. Einer der beiden Hinzugekommen verlangte von den vier jungen Leuten, dass sie ihre Taschen leeren sollten.

Zudem meinte der 17 Jahre alte Jugendliche, er hätte vor, sich Rauschgift zu besorgen. Als die vier Jugendlichen nicht seiner Aufforderung nachkommen wollten, zertrümmerte der 17-Jährige eine Bierflasche und bedrohte die vier Jugendlichen.

Einem der Jugendlichen hielt er die zerschlagene Flasche an den Hals. Dann forderte er die drei Bekannten des 16 Jahre alten Jugendlichen auf ihm sämtliche Sachen auszuhändigen. So gelang es ihm einen MP3-Player zu erbeuten. Etwas später wurde er von der Polizei an einer Haltestelle aufgegriffen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Kauf, Raub, Raubüberfall, Hagen, Gras
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2008 16:07 Uhr von Zu_Doll
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Hallo? Vier gegen einen und der eine gewinnt?

Sowas hätte es nich gegeben, als ich icn dem Alter war, und das ist noch nicht lange her!!

Autor: Find ich super, dass du jetzt richtige Nachrichten schreibst!
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:26 Uhr von Yes-Well
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den Preisen kein Wunder: Es gibt Leute die verkaufen einfache Gras mittleweile für 15€/g.

Kein Wunder das da die Kriminalität steigt. Legalisiert das Zeug endlich und sagt 5€/g max. Gleicher Steuersatz wie beim Tabak, fertig aus.

@ Autor, wie kommt so eine Nachricht aus deiner Tastatur O_O Guter Vorsatz fürs neue Jahr schon was vorgezogen? ;)
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:47 Uhr von Zu_Doll
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Yes-Well: Hui! 15 Teuronen? das is mal ne Hausnummer! Als ich 16 war, hab ich bei nem 10er Kurs gesagt, ich guck erst mal woanders!
Kommentar ansehen
27.12.2008 17:19 Uhr von So_Icey_Boy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
D.I.Y.
Kommentar ansehen
27.12.2008 17:59 Uhr von ohnehund
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
1.Kinderspielplatz
2.Rauschgift
3.Saufen und Jugendliche
4.Bedrohung und Erpressung mit einer abgeschlagenen Flasche

Da könnte man ein Krimi mit schreiben!!
Kommentar ansehen
27.12.2008 22:34 Uhr von floridarolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt Das Hanf Frei Yes We Can !!! @Autor natürlich können sich so Verbrecher Karrieren entwickeln erst Gras dann später vielleicht etwas härteres und tödliches wie zb Alkohol! Deshalb bin ich dafür Hanf zu legalisieren weil es eine Heilpflanze ist, außerdem ein wichtiger Rohstoff usw und kein Rauschgift! Aber dagegen hat die Alkohol und Pharma und Textil Industrie etwas weil die können dann ihre schädlichen Gifte (Alkohol Medikamente mit Nebenwirkungen) schlechter loswerden und würden weniger Umsatz machen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?