27.12.08 13:12 Uhr
 1.777
 

Zigarettenhersteller British American Tobacco will Zigarettenpreise anheben

Der Zigarettenhersteller British American Tobacco, der unter anderen die Marke Lucky Strike vertreibt, will im kommenden Jahr die Preise um bis zu 20 Cent je Schachtel erhöhen, so der Deutschland-Chef des Konzerns, Ad Schenk. Als Begründung nannte er unter anderem die steigenden Energiekosten.

In dem Interview sagte Schenk weiter, dass Schmuggelzigaretten die Branche härter treffen als die Rauchverbote. Er kritisierte, dass in Berlin die geschmuggelten Stangen Jin Ling teilweise für 15 Euro erhältlich sind. Der Staat habe die Menschen in den Schwarzmarkt getrieben, so Schenk.

Weiter sagte der 51-Jährige, dass ein Verbot von Snus unverständlich sei, da diese wesentlich ungefährlicher sind als Zigaretten. Zudem meinte er, dass der blühende Schwarzmarkt dazu führen würde, dass Personal eingespart werden müsse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zigarette
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2008 13:40 Uhr von fiver0904
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Hat jetzt nicht erst das Merkel frohen Mutes verkündet, dass man doch bitte die positiven Seiten der Finanzkrise nicht ausser Acht lassen soll, die da z.B. die fallenden Energiepreise wären?
Kommentar ansehen
27.12.2008 14:09 Uhr von babacan
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
also: 3,80€ dann für LM rot :(
Kommentar ansehen
27.12.2008 14:47 Uhr von smile2
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Na toll ... Lucky Strike Big Box ... 5,65 Eur ...

Hätte man damals über 10 Mark für ne Packung Kippen ausgegeben? Ich kann mich noch sehr gut an Zeiten erinnern wo man mit nem 5 Markstück zum Kippenautomat gegangen ist.
Kommentar ansehen
27.12.2008 15:25 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
gut so: wer sich selber süchtig macht, der soll auch dafür bezahlen. ist ja nicht so das man erwachsene menschen zum rauchen zwingen würde.
Kommentar ansehen
27.12.2008 15:40 Uhr von morkuzz
 
+11 | -18
 
ANZEIGEN
find ich gut. würd auch 50 cent aufschlag pro packung gut finden, die direkt ins marode gesundheitswesen fließen.

raucht ruhig fertig bevor ihr mir die minusse gebt, liebe raucher.
Kommentar ansehen
27.12.2008 15:40 Uhr von SpEeDy235
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Die sollen mal lieber was dafür tun, das weniger Leute anfangen zu rauchen. Dieser Hinweis auf den Schachteln ist doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein und bringt gar nichts. Die Zigaretten sind ja auch unglaublich teuer geworden. Wenn ich das aufs Jahr ausrechne, könnte man davon locker in Urlaub fahren. Aber sollen die Raucher ruhig mal mehr zahlen.
Aber der Grund leuchtet mir noch nicht ein. Die Energiekosten steigen doch nicht, die fallen eher.
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:00 Uhr von Haecceitas
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Raucher: kosten den Staat im Endeffekt weniger als gesundheitsbewußte, das ist statistisch bewiesen...

"Der Staat habe die Menschen in den Schwarzmarkt getrieben, so Schenk."
Klar. Und weil der Staat die Tabaksteuer so stark angehoben hat, müssen sie jetzt noch teurer werden oder wie? Aber trotzdem immer schön die Pulle Schnaps für 5 Euro verkaufen, säuft die Jugend halt noch mehr und raucht weniger...
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:01 Uhr von djchrisnet
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man bedenkt: Da der Roh-Tabak Preis fast 40% zugelegt hat, ist doch klar das dieser enorme Anstieg auch beim End-verbraucher ankommt.

Und das es nur 20Cent sind und keine 40% sollte doch schonmal ein Grund zur freude vieler Raucher.

Wie gesagt sollte
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:18 Uhr von umb17
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
die können gar nicht teuer genug sein Ich als Nichtraucher bin gezwungen mit anzusehen, wie sich meine Mutter um den letzten Rest ihrer Gesundheit qualmt. Kein schöner Anblick.
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:21 Uhr von fridaynight
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Haecceitas: aber nur wenn der Raucher im besten Fall früher stirbt und die Zigaretten nicht eine der vielen anderen langatmigen Krankheiten verursachen.
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:26 Uhr von morkuzz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dann mal her mit der statistik.
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:30 Uhr von Raptor667
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich als Raucher sage schlagt n Euro drauf....so komm ich vllt doch noch von dem Zeug los...seien wir doch mal ehrlich...wir zahlen Geld um uns Krank zu machen....is das nicht scheisse? :-(
Kommentar ansehen
27.12.2008 17:20 Uhr von pitbull58412
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Normaler Weise, sollten die grossen: Zigarettenhersteller doch froh sein uns Idioten (Damit meine ich die Raucher unter uns) ZUHABEN ;die Ihnen trotz der Gesundheitsrisikos die Taschen füllen,wenn die so weiter machen werden sie Ihren Tabak selber fressen müssen weil jeder Raucher Wege und Mittel suchen wird das Qualmen aufzugeben.Es ist und bleibt eine Frechheit angeblich gestiegene Energiekosten auf Uns abzuwälzen.
Kommentar ansehen
27.12.2008 17:46 Uhr von Solmi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
gestiegene Energiekosten: Ich glaube, dass British American Tobacco und Phillip Morris
eine Wette gemacht haben, wer den höchsten Umsatz nächstes Jahr macht.
Kommentar ansehen
27.12.2008 18:15 Uhr von StefanBD
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hm ich dreh mir die dingeer eh selber, spar ich mehr als für die Packung, hm ich frag mich wenn die Packung so teuer ist das Leute andere Sachen rauchen
Kommentar ansehen
27.12.2008 18:38 Uhr von wachba
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jo da spart man einiges,aber eure Finger sehen eklig aus :)
Kommentar ansehen
27.12.2008 19:15 Uhr von pitbull58412
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja macher denkt (Raucher),genau wie ich: wenn Die Ihre Preise erhöhen drehe ich mir die Glimmstengel selber ist billiger, falsch gedacht ,denn der Preis fürn Pack Tabak wird ebenfalls angehoben.Schon sind wir wieder in den Arsch gekniffen.Was unsere Finger betrifft, kann anderen doch egal sein ,sollen sich erst mal Ihre ansehn, die sehn nämlich auch nicht viel besser aus.Gerade von den Filterkippen geht der meiste Nikotin auf die Haut.
Kommentar ansehen
27.12.2008 22:34 Uhr von der_Marxist
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ach wie gut das niemand weiß das meine Marke f6 heißt^^

muharharhar.....f*#k British American Tobacco
Kommentar ansehen
27.12.2008 22:41 Uhr von DieterKuhn
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Richtig so: Der Preis pro Schachtel sollte bei 80 Euro liegen. Da wäre mal eine gute Sache.

Warum? Weil niemand gerne raucht und die Jugend nichts im Kopf hat und denkt, dass Rauchen cool wäre.
Kommentar ansehen
28.12.2008 00:56 Uhr von morkuzz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
marxist: ach wie gut dass niemand weiß dass das das dass heißt

sry ich konnte nich widerstehen. 4 das(s) in folge sind mir einige minusse wert ^^.
Kommentar ansehen
28.12.2008 18:01 Uhr von der_Marxist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mist: verdammt, mein Fehler...bekommst auch ein Plus....oder nen Keks......oder eine f6.....

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?