27.12.08 11:21 Uhr
 13.447
 

USA: 13-Jährige bekam Handy zu Weihnachten - Es enthielt ein Pornobild

Eine 13-Jährige aus den USA hat von ihrem Vater ein Handy zu Weihnachten bekommen. Als sie den Bildschirmschoner einstellen wollte, machte sie eine schockierende Entdeckung.

Das Handy enthielt ein Pornobild. Ihre erste Reaktion war: "Das ist Ekel erregend". Nachdem ihr Vater das Bild gesehen hatte, stimmte er ihr zu.

Das Bild wurde mit einer Handykamera gemacht. Der zuständige Provider hat Ermittlungen aufgenommen, um zu klären, wie das Foto auf das Handy gelangen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sexsymbol
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Handy, Porno, Weihnachten
Quelle: www.kmbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2008 11:29 Uhr von PapaSchlumpf_
 
+83 | -5
 
ANZEIGEN
nunja: Es ist zwar nicht gerade von der feinen Art, dass da irgendwelche Bilder bereits auf dem Handy drauf sind, und dann noch Pornos, aber ich denke mal das Mädel sollte das verkraften... Zum Glück gibts ne Löschen-Funktion ;)
Kommentar ansehen
27.12.2008 11:48 Uhr von cob060691
 
+79 | -5
 
ANZEIGEN
nun: Nochmal an die Amis: nackte Menschen sind natürlich und wundervoll! Sie sind nicht ekelig oder abstoßend, außer vielleicht wenn sie, wie fast jeder Einwohner aus Amerika, übergewichtig (in zu hohem Maße (also über 200 Kilo)) sind.

Und als ob der Vater das Pornobild abstoßen fand ;-)
Kommentar ansehen
27.12.2008 12:00 Uhr von lary_ru
 
+66 | -4
 
ANZEIGEN
ach du kacke: im internet gibt es sogar porno videos :o
wir müssen den Betreiber finden und verbrennen!!
Kommentar ansehen
27.12.2008 12:09 Uhr von langa207
 
+33 | -11
 
ANZEIGEN
letztes weihnachten die selbe news seltsam aber so steht es geschrieben.
Kommentar ansehen
27.12.2008 12:24 Uhr von Schnawltass
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
der: autoren name sagt scho alles eventuell war das handy von
ihm :P
Kommentar ansehen
27.12.2008 12:33 Uhr von langa207
 
+10 | -15
 
ANZEIGEN
die news ist erstunken und erlogen.
desewegen kommt sie auch alle jahre wieder.....
Kommentar ansehen
27.12.2008 12:37 Uhr von Jorka
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Sowas: entsetzliches aber auch.

Jetzt wird das Kind erblinden weil es nackte Menschen auf dem Handy gesehen hat.
//Ironie off

Wenns wirklich so schlimm ist hätte man es auch ganz einfach löschen kann, aber ich vermute etwas anderes.

Der Vater hat nun Dollarzeichen in den Augen bekommen, und wird nun in Kürze den Laden wo er das Handy gekauft hat auf Millionen Dollar Schmerzensgeld wegen seelischer Grausamkeit verklagen. ;-)
Kommentar ansehen
27.12.2008 12:52 Uhr von dasWombat
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
Wie mans nimmt: Mit 13 hätte ich mich über kostenlose Pornos auf meinem Handy gefreut... ;)
Kommentar ansehen
27.12.2008 13:06 Uhr von MpunktWpunkt
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt ein Bild von Jesus: wie er an Marias Brust gesäugt wurde
mfg
Kommentar ansehen
27.12.2008 13:16 Uhr von Putzmelone
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
seltsamm: warum wir das bild nicht in der news abgebildet wolt doch mal meinen kinder sooooo was abscheuliches zeigen
Kommentar ansehen
27.12.2008 13:25 Uhr von JG-SN
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
wayne interessierts: .
Kommentar ansehen
27.12.2008 13:35 Uhr von Wutig
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Das gab es aber schon mal
Kommentar ansehen
27.12.2008 14:43 Uhr von OliDerGrosse
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt wird erst mal der Provider und Handyhersteller verklagt.

Das sollte dann reichen für ein neues Auto für Papi und die UNI für die Göre ist auch noch drin.
Kommentar ansehen
27.12.2008 14:55 Uhr von zmash
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
kommt halt vor Habe mir bei ebay auch mal ein "kaum" gebrauchtes Handy ersteigert. Da waren auch noch solche Videos und Bilder drauf.

Auf Nachfrage mit dem Verkäufer sagte dieser,dass das Handy seinem noch minderjährigen Sohn gerörte...
Kommentar ansehen
27.12.2008 15:02 Uhr von Carry-
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
löschen, beschweren und gut ist: beschwerde allerdigns nicht wegen des inhalts, sondern weil irgendein mitarbeiter mit dem handy "rumgespielt" hat oder man sogar gebrauchte ware bekommen hat.
Kommentar ansehen
27.12.2008 15:55 Uhr von murcielago
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
am besten: handyhersteller, provider und vater gleich nach guantanamo.

und tochter > siehe ersten post.
Kommentar ansehen
27.12.2008 16:32 Uhr von Alfaeins
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@MpunktWpunkt: solche Bilder sind auch schon Porno. (Marias Brust)
Man denke nur an Nippelgate.
Kommentar ansehen
27.12.2008 17:13 Uhr von Großunddick
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte vor: jeder Diskussion das Bild bekannt sein?????
Kommentar ansehen
27.12.2008 17:45 Uhr von cob060691
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lol das vid in der quelle: Es war ein verpixelter Mann, der masturbiert hat. Wenn es Zoophilie, Nekrophilie, Koprophilie oder Plushophilie wäre, hätte ich es vielleicht verstanden, aber so etwas...
Kommentar ansehen
27.12.2008 19:33 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Im Alter von 13 haben wir am Bahnhof Sex-Heftchen gekauft, in die Schule mitgebracht und alle haben sie an der Klassenzimmerwand aufgehängt. Die Lehrer gaben sogar lustige Kommentare dazu. Nach zwei Tagen hat es dann der Klassenlehrer wieder abgehängt mit einer Predigt, dass dies nicht das reale Eheleben darstellen wird.
Das war 1974 - wie haben sich doch die Zeiten verändert. Heutzutage geht dabei die Welt unter.
Kommentar ansehen
27.12.2008 20:07 Uhr von JJJonas
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wayne? würd mich nicht wundern, wenn die 13jährige keine jungfrau mehr ist.
Kommentar ansehen
28.12.2008 02:59 Uhr von Hausdetektiv
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
waaaaa wie schlimm -.-
Kommentar ansehen
29.12.2008 00:57 Uhr von Suchaltag
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ermittlungen: "wie das Bild auf das Handy gelangen konnte" - lol

Die Behörden werden es danken und haben wieder einen ominösen Kriminalfall zu lösen.
Kommentar ansehen
30.12.2008 10:08 Uhr von Cursty1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"Nackte" neee: da stand nicht "nackte menschen" sondern Pornobild. Das ist ja wohl ein Unterschied, ob da eine nackte Frau beim Sonnenbaden abgebildet ist, oder eine Großaufnahme wie ein Typ seinen ... in eine...schiebt, am besten noch mit weißer Flüssigkeit oben drauf!! Und jetzt überlegt mal jeder, ob ihr das euren Kindern zumuten würdet und dann schreibt nochmal von wegen "Nackheit ist ja soo natürlich!!"
Kommentar ansehen
30.12.2008 10:16 Uhr von Cursty1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle gelesen: habe gerade das Video in der Quelle gesehen und da heißt es, der Typ hat eine neues Handy im T-Mobile Laden gekauft und da war ein Photo drauf von einem Mann der masturbierte. Das finde ich schon etwas heftig, für ein 13-jähriges, wohlgemerkt amerikanisches Mädchen. Die sind sowieso prüde wie sonstwas. Also, ich hätte mich da auch aufgeregt, wie gesagt, nackte Frau, ja, lustig, aber ein Typ, der sich einen runterholt, na, ich weiß nicht, ich hätte mich schon alleine deswegen aufgeregt, weil auf meinem "nagelneuen" Handy ein Foto drauf ist.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?