26.12.08 21:46 Uhr
 648
 

Bad Aussee/Steiermark: Pistenraupe überfährt 20-Jährigen

Am heutigen Freitagnachmittag kam es, in Bad Aussee in der Steiermark, auf einer Skipiste zu einem schrecklichen Unfall, der einen 20-Jährigen das Leben kostete.

Der junge Mann, der in England studiert, kam über die Ferien zu seinen Eltern in deren Ferienwohnung in Grundelsee, um dort Weihnachten mit ihnen zu feiern. Am heutigen Nachmittag waren sie zu dritt beim Skifahren, als der Unfall passierte.

Weil Reparaturarbeiten an der Piste notwendig waren, war eine Pistenraupe unterwegs. Diese übersah der 20-Jährige vermutlich an einer unübersichtlichen Stelle und prallte dagegen. Der Körper des jungen Mannes wurde unter die Ketten gezogen und zerquetscht. Die Eltern erlitten einen Schock.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bad, Piste, Steiermark
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2008 21:38 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puh das ist ziemlich krass in dem Fall kann man sich nur wünschen das der junge Mann durch den Aufprall schon tot oder zumindest bewusstlos war.
Kommentar ansehen
26.12.2008 22:28 Uhr von Proteo
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
armer skifahrer...mein beileid: @lustikus...halts maul!...wir machen zwar die natur kaputt, aber wir bescheren auch dem staat österreich schöne einnahmen um andere berggipfel, die für den wintersport nicht geeignet sind zu schützen...außerdem wäre der turismus in den alpen wohl eher gering wenn nicht jemand das skifahren erfunden hätte...und was glaubst du würden ein paar millionen ösis machen?...wohl kaum die örtliche flora und fauna schützen...
Kommentar ansehen
26.12.2008 22:28 Uhr von Starbird05
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ Lusti kus: So einen DUMMEN kommentar kannst du Dir sparen.

Da ist ein Mensch gestorben, und machst Dich drüber lustig.

Mein Beileid an die Famile
Kommentar ansehen
26.12.2008 22:50 Uhr von Lustikus
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@Starbird05: falsch

lustig mache ich mich darüber nicht. Aber es gibt jede Saison so viele Meldungen über Unfälle (und das war nunmal einer) von/mit Skifahrern - wie heißt ein Sprichwort: Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um!

Natürlich ist es nicht schön, wenn ein Mensch auf so eine Art und Weise stirbt - wenn er von einer (vielleicht sogar selbstausgelösten) Lawine getötet worden wäre, wäre es ebenso nicht schön.

ABER: man kann so viel gutheißen wie man will aber du mußt bei so einem Sport damit rechnen, daß etwas passiert!
Kommentar ansehen
26.12.2008 22:51 Uhr von Lustikus
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
und @Proteo: hör auf, andere zu beleidigen oder bist du so ein kleines pubertierendes Gör?
Kommentar ansehen
27.12.2008 03:34 Uhr von Haecceitas
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Lustikus und Proteo: Ihr BEIDE solltet besser still sein oder das per PN klären - lächerlich sowas!
Kommentar ansehen
27.12.2008 07:30 Uhr von vostei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Lustikus :D: Natur kaputt machen?

Frage: Fährst Du Auto, isst Du Bananen oder trinkst Du Kaffee / Tee? Brauchst Du etwa gar Strom oder Wasser??

Und beleidigen? Man beachte Dein erstes Wort im ersten Post, das Wort, welches unter Umständen Angehörige oder Bekannte des Verunfallten dann lesen dürfen...
Kommentar ansehen
27.12.2008 08:12 Uhr von vostei
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Erstmal abgeregt - und aufregen?

In anderen Newsforen zu diesem Unfall herrscht auch Aufregung - aber aus einem anderen Grund.

Das Ganze ist am späten Nachmittag passiert, kurz vor dem Einbruch der Dunkelheit. Normalerweise werden da die Pisten von den Pistenbetreibern abgefahren, um noch die letzten Skifahrer einzusammeln und den Einsatz der Raupen per Funk zu koordinieren. Das Opfer - der junge Mann - war, naja, ein Wenigfahrer und btw, sein Vater war zwanzig Meter hinter ihm und musste sich den Unfall mit ansehen! Grauenhaft.

Der Aufreger: Wieso muss das Gerät so kurz vor Betriebsschluss schon auf die Piste und noch dazu offensichtlich unkoordiniert??
Kommentar ansehen
28.12.2008 02:53 Uhr von Gotteshammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vostei: Natur kaputt machen?

Frage: Fährst Du Auto, isst Du Bananen oder trinkst Du Kaffee / Tee? Brauchst Du etwa gar Strom oder Wasser??


was ein erbärmlicher vergleich. genauso bescheuert bei vergewaltigerurteilen nach den raubkopierer zu brüllen...
Kommentar ansehen
28.12.2008 06:58 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gotteshammer - danke für die blumen: jeder macht irgendwie die natur kaputt (fast jeder), deshalb der vergleich, der sich auf einen inzwischen gelöschten kommentar bezog - und?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?