26.12.08 20:00 Uhr
 265
 

Armenien: Charles Aznavour wurde per Dekret offiziellen zum Bürger ernannt

Der französische Chansonsänger Charles Aznavour (84 Jahre) wurde jetzt offiziell zum Bürger von Armenien ernannt.

Sersch Sarkissja, der Präsident von Armenien, hat dies jetzt per Dekret festgelegt.

Charles Aznavour, der eigentlich Schahnur Asnawurjan heißt, ist der Sohn von armenischer Eltern, die nach Paris emigriert sind. Vor zwanzig Jahren war Armenien von starken Erdstößen heimgesucht worden, seit dem setzte sich der Sänger für das Land und seine Menschen ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Armenien
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2008 20:37 Uhr von Magster
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Was? @news. Wow, Schahnur Asnawurjan wurde jetzt offizieller Armenier. Wayne

@ Autor: Möge die Macht mit dir sein Meister Yoda
Kommentar ansehen
26.12.2008 22:04 Uhr von Gotovina
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bei aller Liebe: Aber bei dem Namen Schahnur Asnawurjan hätte ich nie erwartet, dass er irgendetwas anderes sei, als Armene.
Kommentar ansehen
26.12.2008 22:31 Uhr von Lornsen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Egal: einer der größten dieser Erde. Per Dekret ernenne ich ihn zum Weltbürger erster Klasse.
Kommentar ansehen
27.12.2008 11:22 Uhr von Moppsi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Komischer Titel: Entweder muss es heissen:

"Charles Aznavour wurde per Dekret offiziell zum Bürger ernannt"

oder aber:

"Charles Aznavour wurde per offiziellem Dekret zum Bürger ernannt"

aber dieser Titel hier ist Murks!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?