26.12.08 18:43 Uhr
 505
 

Wie bei Romeo und Julia: 18-Jähriger will zur Freundin klettern und stürzt ab

Es fand zwar nicht in Bayern statt, aber es hatte doch etwas wie das Fensterln in den Bergen. Ein 18-Jähriger wollte in Köln zu seiner Liebsten (16) und kletterte an einer Straßenlaterne hoch, die nahe am Wohnhaus der Eltern steht.

Von dem Laternenmasten aus begab er sich auf ein Vordach des Wohnhauses, das jedoch wegen der dort nur einfachen Plastikabdeckung einbrach.

Nach dem Durchbrechen des Daches landete der junge Mann auf dem Gehsteig. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, die jetzt im Krankenhaus behandelt werden müssen. Ärgerlich ist die Meldung für den "Romeo", die er nachträglich erhielt: Seine "Julia" war zum Unglückszeitpunkt gar nicht zu Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Freund
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2008 18:49 Uhr von ohnehund
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja,
so sind die Frauen, werfen uns Männern vor wir wären nicht romantisch und wenn wir es mal sind brechen wir uns alle Knochen und Madame ist nicht einmal zu Hause!!

Gute Besserung...Romeo
Kommentar ansehen
27.12.2008 02:14 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: wird er von seiner "Julia" adäquat getröstet.
Und natürlich wünsche ich ihm eine gründliche Genesung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?