26.12.08 17:01 Uhr
 1.971
 

Schweiz: Massenschlägerei vor Nachtclub mit Schießerei

In der Nacht auf Freitag gab es in Rümlang, das im Kanton Zürich liegt, vor einem Nachtclub eine Schlägerei mit 30 Personen.

Der betroffene Nachtclub wird vor allem von Bürgern, die aus dem Balkan stammen, besucht. Plötzlich fingen zwei Gruppen, von insgesamt 30 Personen, Streit an, was mit zwei Verletzten endete.

Ein Mann wurde durch eine Schussverletzung in den Oberschenkel verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Der zweite Mann wurde durch die Schlägerei verletzt, sodass auch dieser ins Spital musste. Der mutmaßliche Schütze befindet sich nun in Haft. Die Umstände für diesen Streit sind unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: claudya20
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Nacht, Schlag, Masse, Massenschlägerei
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Taiwan: Mann greift Palastwache mit einem Samuraischwert an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2008 16:55 Uhr von claudya20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich wirds eh nur eine kleine Bewährungsstrafe oder nur eine kleine Geldstrafe geben und alle kommen wieder praktisch straffrei davon...
Kommentar ansehen
26.12.2008 17:40 Uhr von bluray87
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Lächerliche Typen: Sie denken mit Gewalt beweist man seine Männlichkeit. Gerade damit beweisen sie aber nur ihre fehlende Intelligenz.
Kommentar ansehen
26.12.2008 18:12 Uhr von Albana91
 
+9 | -16
 
ANZEIGEN
Die gute alte Schweiz: "Der betroffene Nachtclub wird vor allem von Bürgern, die aus dem Balkan stammen, besucht. "

Verstehe den Zusammenhang nicht !
xD

mal ganz davon abgesehen dass sowas vielleicht für die Schweiz ungewöhnlich sein mag in Deutschland hingegen mittlerweile leider Gottes muss man sagen Alltag ist.
Kommentar ansehen
26.12.2008 18:19 Uhr von load-minik
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
oh man man man: alles diese scheiss möchtegern Gangsters! sollte die übeltäter möglichst schnell ausschaffen :-S
Kommentar ansehen
26.12.2008 19:21 Uhr von claudya20
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Albana91: Da dies in der Quelle so steht, habe ich das übernommen.
Leider ist es nunmal Tatsache das viele Menschen aus dem Balkan in der Schweiz ihre kriminelle Seite zeigen.
Das heisst natürlich nicht jeder, aber ich nehme an dass in der Quelle das erwähnt wurde weil es eben"mal wieder" so ein Fall war.
Kommentar ansehen
26.12.2008 20:20 Uhr von radiojohn
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
In der Schweiz: läuft das alles etwas anders.
Denn dort wird man ja auch durch eine Verletzung verletzt.

"Ein Mann wurde durch eine Schussverletzung in den Oberschenkel verletzt..."

Woanders wird die entsprechende Verletzung durch einen Schuss hervorgerufen.
Kommentar ansehen
27.12.2008 01:33 Uhr von Murinho85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ich sehe, haben noch andere Länder die gleichen Probleme...
naja, soll man darüber erleichtert sein oder nicht??? :))
Kommentar ansehen
27.12.2008 01:41 Uhr von Pr00z3
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist die News!? Ihr suche nach einem berühmten Sack Reis. Können sie mir helfen!?

Ganz ehrlich. In der örtlichen Disco hier in Bad Oldesloe (Schleswig-Holstein) kommt es im 5 tage Takt zu solchen Vorfällen,habe aber noch keines News darüber hier gesehen.

Warum wird eigl mittlerweile fast alles akzeptiert?

SH - MEHR NIVEAU,BITTE!!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?