26.12.08 16:18 Uhr
 142
 

China: Korruption wird verfolgt

Die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, dass in diesem Jahr insgesamt 5.000 ranghohe Behördenmitarbeiter wegen Korruption bestraft worden seien.

Dank den Ermittlungen wegen Korruption konnten sechs Milliarden Yuan (knapp eine Milliarde Schweizer Franken) zurückgewonnen werden.

Es gab Ermittlungen in 144.000 Fällen, bei denen auch fast 150.000 Mitarbeiter aus niedrigen Positionen bestraft wurden.


WebReporter: claudya20
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Korruption
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2008 16:31 Uhr von Causa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn China die Korruption bekämpfen will dann haben die aber viel zu tun.
Ich zähle dazu auch die Plagiatindustrie, die nur deswegen existieren kann, weil Bonzen beide augen zudrücken.
Causa
Kommentar ansehen
26.12.2008 17:48 Uhr von hansev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrupte Beamte Gott sei Dank gibt es sowas nicht in Deutschland - oder? Sollte sowas bei uns stattfinden - gehören diese Geschwüre auch bestraft.
Kommentar ansehen
28.12.2008 01:18 Uhr von LeThoem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hansev: Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass es keine Korruption in DE gibt? LOL.
Kommentar ansehen
28.12.2008 10:30 Uhr von hansev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LeThoem: Bestimmt nicht! Alle Beamten und Politiker haben einen "Persilschein", deshalb werden Beamte bei uns nicht bestraft. Oder hast Du in den letzten Jahren mal gehört, dass Beamte wegen Korruption bestraft worden sind? Sie leisten hervorragende Arbeit und bezahlt werden sie durch unsere Steuern. -- Aber mal ernsthaft: Es gibt eben Staaten da werden die Ganoven bestraft - nur bei uns eben nicht!
Kommentar ansehen
28.12.2008 17:10 Uhr von LeThoem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hansev: So meinst du das ;-) Einverstanden.

Ich hoffe mal, dass Korruption in China bald ein Ende findet. Wenigstens machn die Chinesen was dagegen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?