26.12.08 08:12 Uhr
 94
 

Fußball: Dunga und Lippi kämpfen um Amauri von Juventus Turin

Der brasilianische Profi Amauri, der in der laufenden Saison für Juventus Turin elf Tore erzielt hat, zeigt Interesse, in der Nationalmannschaft Italiens zu spielen. Deshalb hat er auch italienische Ausweispapiere beantragt.

Der Nationaltrainer Brasiliens, Carlos Dunga, versucht, mit einer Nominierung Amauris in die Selecao diese Aktion zu verhindern.

"Ich bin bereit, Amauri zu nominieren, solange er keine Stammplatz-Garantie fordert", verriet Brasiliens Nationaltrainer bei "La Gazzetta dello Sport". Amauri hat auch die Aufmerksamkeit von Italiens Nationalcoach Marcello Lippi geweckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Juventus Turin, Turin
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?