26.12.08 07:57 Uhr
 2.522
 

44 Autos mit über 45.000 PS: Der etwas andere Jahresrückblick

Wenn ein Jahresrückblick von Autos mit mindestens 900 PS handelt, dann ist das ein etwas anderer Rückblick. Los geht es bei einem auf über 900 PS erstarkten Porsche Carrera GT von Tuner 9ff.

Insgesamt 45.000 PS haben die Autos aufzubieten. Dabei unter anderem der 987 PS starke GT9 als stärkster Serienwagen der Welt (409 km/h).

Doch die Krönung ist mit Sicherheit die 2.000 PS starke Viper, die in der Galerie das Maß der Dinge darstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Jahr, PS
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2008 12:10 Uhr von mcchickents
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Hammer-: News muss man sagen.
Kommentar ansehen
26.12.2008 12:45 Uhr von gooljul
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
mcchickents: Da stimm ich dir zu: Die News sind für die Erwartungsvolle Überschrift ziemlich dünn mit Informationen ausgestattet!
Kommentar ansehen
26.12.2008 21:28 Uhr von Ghost1
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Jahresrückblick: Hehe:

Mehr Info, mehr Auto, mehr Bilder:

http://www.shortnews.de/...

;-)
Kommentar ansehen
28.12.2008 02:40 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
44 bilder: nicht 44 autos^^
Kommentar ansehen
28.12.2008 02:40 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
normalerwiese bin ich ja nich: so kleinkariert aber beim "journalismus"...wo kämen wir denn da hin wnen jeder auf einmal unbemerkt shize schreiben darf xD lol

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?