25.12.08 12:17 Uhr
 441
 

Japan: 35-Jährige vergiftet die eigene Tochter mit verdorbenen Trinkwasser

Nach Angaben der japanischen Polizei handelt es sich bei dem kleinen Mädchen um das jüngste von fünf Geschwistern. Drei davon starben bereits vor dem Erreichen ihres vierten Lebensjahres an Krankheiten.

Es wird vermutet, dass die Frau psychisch krank ist und an dem Münchhausen-Stellvertretersyndrom leidet. Solche Mütter sorgen bewusst für eine Erkrankung ihrer Kinder und nehmen diese auch in Kauf, nur um sie dann im Anschluss zu pflegen.

Die Tat sei von Videokameras festgehalten worden. Das Kind liegt derzeit auf der Intensivstation. Die Mutter hat die Tat bereits gestanden, ihre Absicht sei es aber nicht gewesen ihre Tochter umzubringen, sondern nur bei einer Erkrankung die Pflege zu übernehmen.


WebReporter: Kosh67
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Tochter
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2008 15:22 Uhr von martin@pc
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ähm, welchen sinn macht dieser pirat als bild? s.o.
Kommentar ansehen
25.12.2008 15:23 Uhr von martin@pc
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
so quelle gelesen, bild macht nur im kontext sinn: abgebildet: münchhausen <.<

hätte man vllt darauf hinweisen sollen, anstatt alles zu übernehmen ;)
Kommentar ansehen
25.12.2008 16:55 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kenn denn Münchhausen nicht ? Ist doch fast jedes kind damit groß geworden. Und dann noch der berühmte Ritt auf einer Kanonenkugel. Es war ja auch Sinn der Elter immer damit zu erklären: "Du sollst nicht lügen !!"

Zur News: Ist schon Krank was manche Eltern machen, nur sollte man mehr über die Krankheit aufklähren und den Leuten helfen, anstatt immer gleich nach wegsperren oder Kopf ab zu schreien.
Kommentar ansehen
26.12.2008 02:17 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, schaut aus als ob Münchhausen auf einem Gartengrill reitet....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?