25.12.08 08:18 Uhr
 1.758
 

Weihnachtsansprache von Irans Präsidenten auf Channel 4 erregt die Briten

Am 1. Weihnachtsfeiertag wird im britischen TV-Sender Channel 4 Irans derzeitiger Präsident Mahmud Ahmadinedschad die Festrede halten. Dies kündigte die Sprecherin des Senders an.

Seit 1993 hat sich der Fernsehsender Channel 4 zu einer Ansprache eines Prominenten entschlossen, die eine völlig andere sein soll, als diejenige, die von Königin Elizabeth II. als alljährliche Botschaft für die Christen ihres Landes dargeboten wird.

Einer der Dreh- und Angelpunkte in der Weltpolitik ist momentan die des Iran und seines Präsidenten. Laut verbreiteter Vorabschrift wird Ahmadinedschad sagen, dass Jesus sich gegen "Kriegstreiber, Besatzer, Terroristen und Tyrannen" wehren würde, wenn er jetzt unter uns lebte.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Nacht, Weihnachten, Brite
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2008 08:37 Uhr von Moppsi
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Nur ein Wort: LOL!




(Sind zwar eigentlich drei, aber das darf man nicht so eng sehen)
Kommentar ansehen
25.12.2008 08:56 Uhr von Harry Traber
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.12.2008 09:59 Uhr von Montrey
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.12.2008 10:31 Uhr von marshaus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja sie werden wieder die hoechste einschaltquote haben und die schlagzeilen morgen in den zeitungen
Kommentar ansehen
25.12.2008 13:05 Uhr von Causa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja Sollte das der Inhalt seiner Rede sein, hätte er ja gar nicht so unrecht! Aber ich vermute er geht nicht mit Hand an der eigenen Nase zum Sender, oder?
Causa
Kommentar ansehen
25.12.2008 15:49 Uhr von Causa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MikeBison: mit Gleuben meinte er sicherlich den Islam. :-)
Causa
(den man mi "a" am Wortende schreibt!!!!) :-)
Kommentar ansehen
26.12.2008 20:38 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auslands TV boomt im islamischen Gottesstaat: link:

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?