24.12.08 14:51 Uhr
 1.348
 

Aurich: Jugendliche dürfen in Raucherkneipen die Toiletten nutzen

Eine Ausnahme zum Nichtraucherschutz wurde von der Stadt Aurich in Ostfriesland gemacht. Demnach dürfen laut Ordnungsamt Jugendliche auch in Raucherkneipen die Toiletten benutzen.

In der Regel müssen Bereiche für Raucher abgetrennt sein. Ausnahme sind Kneipen, die nur bis zu 75 Quadratmeter groß sind und nur aus einem Raum bestehen. In diesen Kneipen darf allerdings kein Essen serviert werden und Jugendliche dürfen sich dort nicht aufhalten.

Einige Kneipen nehmen an einer Aktion teil, bei denen die Stadt Zuschüsse vergibt, in den Fällen, in denen auch Durchreisende und Passanten die Toilette benutzen dürfen, wenn sie nichts konsumieren. Die Stadt Aurich entschied, dass die sonst ausgeschlossenen Jugendlichen die Toiletten nutzen dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Rauch, Toilette
Quelle: www.ostfriesen-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2008 14:47 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte lest Euch dazu die Originalquelle durch. Dort findet ihr noch mehr Informationen zu dem Thema.
Kommentar ansehen
24.12.2008 15:15 Uhr von inept_aider
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso: sagst du zu jeder deiner News, dass man sich die originalquelle durchlesen soll???
Kommentar ansehen
24.12.2008 15:28 Uhr von gmaster
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@inept_aider: jaa hast recht, ist ja klar das in der Quelle immr mehr informationen enthalten sind. Vollkommen unnötig...
Kommentar ansehen
24.12.2008 15:48 Uhr von inept_aider
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Von den 12 News, die ich mir angesehen hab hast du nur bei einer nicht geschrieben, dass man sich die Quelle durchlesen soll!

Ich wäre dir für eine Antwort warum du das jedes Mal dazu schreibst echt dankbar. ;-)

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...



Ausnahme: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
24.12.2008 16:18 Uhr von red89
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@inept_aider und all: Bitte lest Euch dazu mein Profil durch. Dort findet ihr noch mehr Informationen über mich.
Kommentar ansehen
24.12.2008 16:23 Uhr von inept_aider
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@red: lööl
genau XD

oder:
Bitte lest euch dazu die Gebrauchsanweisung durch, da findet ihr noch mehr Hinweise zur Bedienung.
Kommentar ansehen
24.12.2008 17:25 Uhr von idomsa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Faszinierender Artikel. Da darf also ein Jugendlicher in der pööösen Raucherkneipe "pissen" gehen und der Wirt bekommt dafür auch noch Kohle von der Stadt. Typisch BRD. Diese "Richtlinien" der deutschen Kommunikratie sind widerwärtig. Oder hat das die eu verbrochen?
Kommentar ansehen
24.12.2008 18:02 Uhr von Carry-
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@idomsa: dass sich ein amt damit beschäftigt, ist natürlich absoluter blödsinn. aber dass die wirte dafür geld von der stadt bekommen ist schon ok. denn durch das erlauben von "fremdpinklern" spart sich die stadt den unterhalt öffentlicher toiletten.
Kommentar ansehen
24.12.2008 19:07 Uhr von brainfetzer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: dachte die dürfen zum rauchen aufs klo gehen..lol.Ansonsten völlig unwichtig^^
Kommentar ansehen
24.12.2008 23:56 Uhr von Fels
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso: sagst du zu jeder deiner News, dass man sich die originalquelle durchlesen soll???


Na weil es selbst für solch einen [edit]kommentar noch Punkte gibt...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?