24.12.08 09:12 Uhr
 352
 

Sammelstücke von Millionär Huntigton (1870-1955) werden jetzt in Spanien ausgestellt

Während seiner Reisen durch die spanische Halbinsel und durch Teile von Lateinamerika, war der US-Millionär Archer Milton Huntington so beeindruckt, dass er im Jahr 1904 die Hispanic Society of America in New York ins Leben rief.

Die Ausstellung und die Bibliothek haben die umfangreichste Galerie spanischer Kunst und Literatur außerhalb Spaniens. Dazu gehören auch viele Fundgegenstände aus der Archäologie. Etwa 400 sind jetzt davon nach Spanien zurückgekehrt,

Die Ausstellung kann noch bis zum 19. April 2009 besichtigt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Spanien, Millionär
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 22:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ausstellung kann noch bis zum 19. April 3009 besichtigt werden. Ein geeignetes Bild konnte in den Einschlägigen Suchmaschinen nicht gefunden werden.
Kommentar ansehen
24.12.2008 12:26 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bis 3009? Da werd ich mich aber beeilein müssen.

->Ein bisschen Spaß muss sein ;)
Frohe Weihnachten.
Kommentar ansehen
24.12.2008 12:28 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da geb ich doch glatt eins als Weihnachtsgeschenk ;-)

http://upload.wikimedia.org/...
Kommentar ansehen
24.12.2008 12:58 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@All, ich bitte die User um Entschuldigung, das ich in der Meinung die Zeit um tausend Jahre vorgedreht habe.
Aber das zu ändern, kann wohl nur ein Administrator und was richtig ist, dürfte ein Kultur-Interessierter wissen. :).
Kommentar ansehen
24.12.2008 13:10 Uhr von Superhecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Widukind: da ist wieder was für Deine Sammlung - lies mal
Kommentar ansehen
24.12.2008 13:41 Uhr von STG77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
1870-1955 lies jetzt in Spanien ausstellen? Wie er das wohl geschafft hat.
Day of the dead ?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?