23.12.08 21:07 Uhr
 66
 

TecDAX geht mit Plus von über 1,5 % in die Weihnachtspause - Freenet plus 33 %

An der Frankfurter Börse zeigte sich der TecDAX am heutigen Dienstag vor der Weihnachtspause sehr stark.

Der TecIndex gewann 1,52 Prozent auf 486,86 Zähler hinzu.

Im Fokus der Anleger stand der Anteilsschein von freenet, hier ging es zeitweilig um über 33 Prozent aufwärts. Zuvor hatte Spoerr, der Leiter des Unternehmens mitgeteilt, dass er seinen Job aufgeben wird.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nacht, Weihnachten, TecDAX, Freenet
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast
Medienmogul Rupert Murdoch will Facebook für Newsinhalte bezahlen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 21:05 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die im Deutschen Aktienindex gelisteten Standardwerte gaben nach, trotzdem konnte der TecDAX schon wieder Gewinne verbuchen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix soll Frauen und Farbigen wesentlich weniger Geld anbieten
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Wrestler John Cena als "Duke Nukem" in Videogame-Verfilmung in Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?