23.12.08 21:03 Uhr
 324
 

GB: Prinz Harry soll das Trinken aufgeben

Das kommende Jahr wird nicht leicht werden für den Bruder des britischen Thronfolgers Prinz William. Da er eine Ausbildung zum Hubschrauberpiloten absolvieren möchte, muss er in Sachen Alkohol künftig kürzer treten.

Laut der Zeitung "Sun" wird Prinz Harry künftig wohl mehr beim Teetrinken bleiben müssen, was diesem schwer fallen wird, weil man ihn ständig mit einem Drink in der Hand gesehen habe.

Laut einem Sprecher der Armee darf der Prinz vor jedem Flug mit einem Hubschrauber mindestens zwölf Stunden keinen Alkohol getrunken haben. Da der Prinz ein Intensivtraining absolvieren möchte, bedeutet das, dass er ganz auf Alkohol verzichten muss.


WebReporter: majkl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Prinz, Prinz Harry, Trinken
Quelle: www.emsdettenervolkszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verlobung mit Prinz Harry: Meghan Markle steigt bei Serie "Suits" aus
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle steht fest
Palast meldet Verlobung von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 21:10 Uhr von Hans_Solo
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Das tut mir leid fuer ihn Wie soll dieser arme Mensch denn ohne Alkohol seine inzestoese Sippe ertragen?!
Kommentar ansehen
24.12.2008 02:35 Uhr von Major_Sepp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? 12 Stunden? Das reicht nicht zum ausnüchtern ^^

Ich dachte immer sein Motto ist: "Keine Nacht unter 2,8"?
Kommentar ansehen
24.12.2008 02:41 Uhr von Gotovina
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Hans_Solo: Das heißt inzestuös.

Und, wie soll man Briten mit Alkohol aushalten?
Ich wäre für eine kurze Fahrt durch Paris, natürlich betrunken, und womöglich erledigt sich das Problem von ganz alleine.
Kommentar ansehen
24.12.2008 13:06 Uhr von Faceried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ständig??? Ich glaub mal nicht, dass er ständig einen Drink in der Hand hat.

Am Wochenende hab ich auch ständig einen Drink in der Hand und würde man mich fotografiern, dann käme dasselbe dabei raus.

Natürlich sind News, wo Prinz Harry nichts mit Alkohol/Party zutun hat uninteressant. Deshalb auch ständig diese Fotos mit einem Drink in der Hand, so dass man glaubt, dass er Alkoholabhängig ist.

Und ich glaube er wird die Ausbildung schaffen.
Viel Glück Prinz Harry!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verlobung mit Prinz Harry: Meghan Markle steigt bei Serie "Suits" aus
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle steht fest
Palast meldet Verlobung von Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?