23.12.08 19:47 Uhr
 825
 

40-jähriger IT-Spezialist liebt das Stehlen und schlug 19.000-mal bei der Navy zu

Er wollte eine "Arche Noah der Computer-Welt" bauen. Außerdem "liebe er das Stehlen". Das sind die Gründe, die einen 40 Jahre alten IT-Spezialisten dazu bewegten, 19.000 Einzelstücke bei der US-Navy zu stehlen. Darunter Komplett-PCs, Laptops, Flachbildschirme und vieles mehr.

Über zehn Jahre stahl der Mann, der als Techniker beim Naval Research Laboratory in Washington angestellt war, zahlreiche Gegenstände und hortete sie zunächst bei sich zuhause und dann in einer mehr als 250 Quadratmeter großen Garage.

Aufgeflogen waren die Taten offenbar, weil die Ehefrau des Mannes den Behörden einen Tipp gab. Bereits im Oktober räumte der IT-Spezialist die Diebstähle ein und wurde jetzt von einem Gericht zu einer 18-monatigen Haftstrafe verurteilt. Ein Gutachter hatte dem Mann eine Zwangsneurose bescheinigt.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: IT
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 22:23 Uhr von korndi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also Also eins muss ich sagen: Da hat er sich aber eine nette Ehefrau ausgesucht!!!
Kommentar ansehen
23.12.2008 23:58 Uhr von Andy3268
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und…: gut war er auch.
19000x was verschwinden lassen ohne das es jemand merkt.
Gut ist es trotzdem nicht und die Strafe ist auch in Ordnung.
Kommentar ansehen
24.12.2008 09:36 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Noch_Ehefrau ist evtl präziser...^^

wobei ich mich frage ob 18 monate in einer anstalt inkl therapie nicht der effektivere weg gewesen wäre...
Kommentar ansehen
24.12.2008 09:55 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angenommen diese "über 10 Jahre" wären 15...
Wenn der dann wirklich _jeden_ Tag was mitgehen hat lassen, wären das pro Tag 3-4 Teile... dass das nicht früher auffällt?
Kommentar ansehen
24.12.2008 09:57 Uhr von Gaysmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meinste: Meinste er hat jetzt richtigen High-End Rechner?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?