23.12.08 16:20 Uhr
 600
 

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" will "Wetten, dass..?" angreifen

Das Finale der dritten "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Staffel hatten 6,44 Millionen Zuschauer gesehen, obwohl zeitgleich Thomas Gottschalks "Wetten, dass..?" lief. Nun sagt die Dschungel-Moderatorin Sonja Zietlow in der Zeitschrift "TV Digital" "Wetten, dass..?" den Kampf an.

Zietlow will die Traumquoten von der ZDF-Sendung erreichen und sagte im Interview, dass mehr junge Zuschauer die RTL-Sendungen sahen als "Wetten, dass..?". Die letzte "Wetten, dass..?"-Sendung verbuchte 10,09 Millionen Zuschauer.

Zudem sagte Zietlow, dass Oliver Kahn und Marcel Reich-Ranicki ihre Traumkandidaten für das Dschungelcamp wären.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Wette
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt
Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben
20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 16:56 Uhr von inept_aider
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich sehe mir: keins von beiden an und ihr hoffentlich auch nich.

Die eine Sendung macht dich dumm und die andere macht dich dümmer.
Kommentar ansehen
23.12.2008 18:17 Uhr von Teufelsgeiger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein gott! wie realitätsfremd ist diese zietlow denn eigentlich?

´wetten dass..´ ist nicht unbedingt niveauvoll, jedoch nette samstagabendunterhaltung, ´ich bin ein depp, laßt mich hier drin´ dagegen unterste sinnentleerte schublade.
und dann ist die auch noch so vermessen und will reich-ranitzky als kandidat haben!!! ihr schachmatenformat ist doch exakt das, was er angeprangert hat, als er seinen preis abgelehnt hat!

mann, ist die zietlow blond!
Kommentar ansehen
23.12.2008 19:45 Uhr von That_Rulez
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Marcel Reich-Ranicki wäre der letzte der dahin gehen würde xDD *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
24.12.2008 02:46 Uhr von Major_Sepp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: nur, dass weder Kahn noch Reich-Ranicki Z-Promis sind, und allemal genug Niveau haben, um den Z-Promi-Moderatoren dieser Unterschichtennochmehrverblödungssendung nicht den Gefallen zu tun in diesem Fake-Camp Würmer zu fressen.....
Kommentar ansehen
05.01.2009 04:37 Uhr von Tatzelbrumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zietlow hat guten Geschmack! Mit dem Vorschlag von Marcel Reich-Ranicki als Kandidaten für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" beweist Sonja Zietlow erstaunliche Auffassungsgabe und guten Geschmack.

Aufgrund seiner Lebensgeschichte ist Reich-Ranicki außerordentlich gut gerüstet, sich unter widrigsten Umständen zu behaupten.

Um das Ganze für einen Überlebenden des Warschauer Ghettos so richtig authentisch zu machen, sollte die dritte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" dann aber nicht im Dschungel, sondern im Gaza-Streifen stattfinden.
Kommentar ansehen
05.01.2009 04:39 Uhr von Tatzelbrumm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zietlow beweist guten Geschmack: Mit dem Vorschlag von Marcel Reich-Ranicki als Kandidaten für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" beweist Sonja Zietlow erstaunliche Auffassungsgabe und guten Geschmack.

Aufgrund seiner Lebensgeschichte ist Reich-Ranicki außerordentlich gut gerüstet, sich unter widrigsten Umständen zu behaupten.

Um das Ganze für einen Überlebenden des Warschauer Ghettos so richtig authentisch zu machen, sollte die dritte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" dann aber nicht im Dschungel, sondern im Gaza-Streifen stattfinden

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?