23.12.08 14:14 Uhr
 299
 

Berlin: Dieb beim Einbruch gefilmt

In Berlin/Charlottenburg nahm die Polizei am gestrigen Montagabend um ca. 22 Uhr in einem Hotel einen 42-jährigen Autoknacker fest.

Dieser hatte in der Garage des Hotels diverse Gegenstände aus einem VW entwendet und wurde dabei von der Überwachungskamera des Hotels gefilmt.

Hotelangestellte, die diese Tat über die Kamera verfolgt hatten, haben den Täter erneut in den Räumen des Hotels gesehen und alarmierten daraufhin die Polizei. Die entwendeten Gegenstände wurden in einem Versteck im Parkhaus wieder gefunden.


WebReporter: cengiz83
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Dieb, Einbruch
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet
Frankreich: Mordpläne führende Politiker und Muslime durch Rechtsextreme
Tiefflug-Ehrenrunde: Air-Berlin-Pilot und Crew scheinbar suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 14:17 Uhr von christstollen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich dachte: es kommt öfter vor das diebe mit ner überwachungskamera gefilmt wäre. mhm hab ich mich wohl geirrt und es ist eine news wert...
Kommentar ansehen
23.12.2008 14:21 Uhr von cengiz83
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja schon aber das dieser dann noch dreist gnug ist und noch im selben Hotel rum läuft ist schon etwas seltener mein grosser.
Kommentar ansehen
23.12.2008 20:53 Uhr von brainfetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie? Die hatten Kameras?!Unfassbar -.-

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?