23.12.08 13:35 Uhr
 231
 

Düsseldorf: Trickdiebe täuschten Ehepaar und erbeuten Tausende Euro

Am Montag verschaffte sich ein 55 Jahre alter Mann mit seinem Komplizen Zutritt zur Wohnung eines älteren Ehepaares.

Der 55-Jährige hatte vorgegeben, er sei ein früherer Arbeitskollege des 85 Jahre alten Seniors.

Nachdem die beiden Besucher die Wohnung verlassen hatten, stellte sich heraus, dass dem Seniorenpaar einige tausend Euro fehlten.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Düsseldorf, Trick, Ehepaar
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 14:02 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass: ist der Nachteil, wenn man sein Geld zu Hause bunkert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?