23.12.08 11:19 Uhr
 240
 

Selb: Funktionierender Molotow-Cocktail hinter einem Haus entdeckt

Einen brandgefährlichen Molotow-Cocktail hat am vergangenen Sonntagmorgen ein Hausmeister hinter einem Haus in der Selber Innenstadt gefunden.

Der Brandbeschleuniger, der mit Feuerzeugbenzin gefüllt war, befand sich in einer Flasche der Marke "Karlsberg Mixery". Es wurde neben dem Molotowcocktail auch noch eine Nachfülldose Feuerzeugbenzin der Handelsmarke "Esso" entdeckt.

Die Polizei hat die Bevölkerung aufgerufen, ob jemand weiß, wo diese gefährlichen Gegenstände gekauft wurden. Ergänzend teilte die Selber Polizei noch mit, dass am Mauersockel noch Graffitischmierereien festgestellt wurden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Entdeckung, Haus, Funktion, Cocktail
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2008 10:11 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem beschriebenen Haus handelt es sich um das Dekan-Schindler-Haus, dass neben einem evangelischen Bildungswerk auch noch einen Kinderhort beherbergt. Es ist in keiner Zeile von einem rechtsradikalen Hintergrund berichtet worden. (Bild zeigt Tagesstätte im Dekan-Schindler-Haus).
Kommentar ansehen
23.12.2008 12:05 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
1. Satz: "brandgefährlicher Molotow-Cocktail"

GEIL! :-D
Kommentar ansehen
23.12.2008 12:22 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Karlsberg Mixery"
Wird denke ich mal oft gekauft (relativ)
"Feuerzeugbenzin der Handelsmarke "Esso" "
Ist auch nicht wirklich unüblich.
Dachte man nimmt normales Benzin für sowas....Feuerzeugbenzin is doch gut was teurer...
Kommentar ansehen
23.12.2008 12:27 Uhr von Proteo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vmaxxer: könnte mir aber vorstellen, dass feuerzeugbenzin leichter enzündbar is...beim auto wird das benzin ja auch erst verdichtet und dann entzündet....
wieder was gelernt;-)
Kommentar ansehen
23.12.2008 12:54 Uhr von Andy3268
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: das der Hersteller den Molotow-Cocktail nicht angezündet hat. Das wäre wahrscheinlich sein erster und letzter…

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?