22.12.08 20:56 Uhr
 4.179
 

Indianerfluch lastet auf US-Präsidenten: Stirbt Bush in den nächsten Wochen?

Ein alter Indianerfluch soll auf den US-Präsidenten liegen. Seit 1841 sind alle Präsidenten, die in einem Jahr, das mit einer Null endete, gewählt wurden, noch in ihrer Amtszeit verstorben. Lediglich Ronald Reagan überlebte. Hat sich der Fluch abgeschwächt und überlebt auch George W. Bush?

Die Liste der noch in ihrer Amtszeit verstorbenen US-Präsidenten ist lang: Abraham Lincoln (gewählt 1860), James Garfield (1880), William McKinley (1900), Warren G. Harding (1920), Franklin Roosevelt (1940), John F. Kennedy (1960). Ronald Reagan (1980) überlebte ein Attentat nur knapp.

Der Fluch soll von Indianerhäuptling Tecumseh im Jahre 1811 ausgesprochen worden sein und ist seit 1841 wirksam. George W. Bush verschluckte sich 2002 in seinem Fernsehsessel an einer Brezel, fiel zu Boden und war bewusstlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pirata
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Präsident, Woche, George W. Bush, Indianer
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2008 21:06 Uhr von GRIZZLY73
 
+53 | -3
 
ANZEIGEN
NeNe der Bush überlebt, der ist ja nicht gewählt NeNe der Bush überlebt, der ist ja nicht gewählt..sondern gezählt wurden ;-)
Der Fluch Trifft nur !gewählte! Präsidenten oder?
Kommentar ansehen
22.12.2008 21:14 Uhr von APOPHYS
 
+3 | -68
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.12.2008 21:17 Uhr von poseidon17
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
APOPHYS: Es geht aber um das Wahljahr, und das war im Jahre 2000

^^
Kommentar ansehen
22.12.2008 21:27 Uhr von APOPHYS
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
ich entschuldige mich
mein fehler, hab im eifer zu schnell reagiert.
stimmt er wurde 2000 gewählt

mfg

p.s.:
verschlucken könnt er sich dennoch noch mal, aber bitte diesmal richtig. :-)
Kommentar ansehen
22.12.2008 21:34 Uhr von pirata
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
@ grizzly73: mit Deiner Vermutung kannst du leider Recht haben. Bush wurde nicht gewaehlt, sondern kam nur durch Wahlbetrug an die Macht.
Kommentar ansehen
22.12.2008 21:38 Uhr von Faceried
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
eeehhh: vllt hat Ronald Reagan den Fluch gebrochen. Kann ja sein.

Aber wer glaubt schon an Flüche?
Kommentar ansehen
22.12.2008 22:21 Uhr von fridaynight
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
was ist denn das für ein Käse. Wenn jetzt alle Präsidenten am 01.05. sterben würden, mit Betonung auf ausnahmslos seit 100 Jahren, wär das noch glaubwürdig ... aber so???
Kommentar ansehen
22.12.2008 22:26 Uhr von pirata
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu unterschaetzen sind die indigenen Kraefte.

Mayas schießen mit Spiegelblitzen auf Bush
http://de.indymedia.org/...


Nach Bush-Besuch: Mayas wollen Denkmäler von "bösen Geistern" reinigen
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
22.12.2008 22:59 Uhr von Bluti666
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Na jetzt ist auch nen bissl spät, wa? Hätte der Fluch mal lieber bei Amtsantritt gegriffen...
Kommentar ansehen
22.12.2008 23:12 Uhr von Lmax1
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Apophys: "verschlucken könnt er sich dennoch noch mal, aber bitte diesmal richtig. :-)"

Hm ... an einem Schuh vielleicht?
Kommentar ansehen
22.12.2008 23:17 Uhr von dddave
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
EXTRABLATT:
Bush hat Kettenbriefe nicht weitergeschickt!
Jetzt wird er nicht mehr seine wahre Liebe am nächsten Freitag küssen, geschweige denn, sie auf einem Großen bild am Computer sehen wenn er F4 drückt.
aber egal übermorgen is er eh schon tot....
Kommentar ansehen
22.12.2008 23:57 Uhr von pirata
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Auf dem Scheiterhaufen Auf dem Scheiterhaufen der Geschichte ist er jedenfalls schon waehrend seiner Amtszeit gelandet. Muss er wirklich jetzt noch ins Krematorium?
Kommentar ansehen
23.12.2008 01:27 Uhr von alexanderr
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
finde das etwas weithergeholt...
Kommentar ansehen
23.12.2008 02:32 Uhr von Mr.Shrimp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
einfach abwarten und bier trinken...
Kommentar ansehen
23.12.2008 02:40 Uhr von vostei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
:D - witzig: ich denke mal Tecumseh hatte anderes um die Ohren - zumal es die Briten als Mitläufer heute mehr fuchsen müsste als zur damaligen Zeit.
Kommentar ansehen
23.12.2008 07:17 Uhr von burn3r78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alte Urban Myths: als News zu posten - muss das wirklich sein?
Kommentar ansehen
23.12.2008 08:17 Uhr von ohnehund
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bush ist ein Fluch, er hat es ja bewiesen!!
Kommentar ansehen
23.12.2008 09:54 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso sterben? er geht als der lustigste präsident in die weltgeschichte ein. demnach hat der fluch gewirkt :)
Kommentar ansehen
23.12.2008 12:58 Uhr von gogo06
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
In guter Erinnerung: Wenn er stirbt wird man sagen er ist als ein verfluchtes A........ gestorben.
Kommentar ansehen
23.12.2008 17:20 Uhr von Putt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auf Shortnews lastet auch ein Fluch: Mehr als 80% sinnlose, dumme oder falsche News.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?