22.12.08 19:59 Uhr
 1.019
 

Til Schweiger: Fortsetzung von "Keinohrhasen" heißt "Zweiohrküken"

Da ihm der eigensinnige Filmtitel "Keinohrhasen" einen großen Erfolg bescherte, möchte Til Schweiger daran anknüpfen und die Fortsetzung der Komödie "Zweiohrküken" nennen.

Keinohrhasen war der erfolgreichste Film 2008 in Deutschland, er hatte 6,3 Millionen Kinobesucher.

Die Fortsetzung soll am 17. Dezember 2009 in unseren Kinos starten. Til Schweiger wird wieder als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller agieren. Aber auch Nora Tschirner wird wieder an Schweigers Seite zu sehen sein.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fortsetzung, Keinohrhasen
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2008 19:54 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich faszinieren die Filme mit Til Schweiger nicht. Der hat irgendwie keine Ausstrahlung und seine Stimme ist einschläfernd. Da gucke ich mir lieber ein Testbild an.
Kommentar ansehen
22.12.2008 20:03 Uhr von ohnehund
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
.... @Corazon: Ja!!
Deinem Kommentar ist nichts mehr hinzuzufügen!!
Kommentar ansehen
22.12.2008 20:27 Uhr von delighteds
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
nenene so ist das halt, wenn man unkreativ ist und zu viel säuft bei der Namensfindung *gähn* ^^
Kommentar ansehen
22.12.2008 20:41 Uhr von drops11
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
der Name des dritten Teils steht auch schon fest: "Nullhirntil"
Kommentar ansehen
22.12.2008 21:31 Uhr von Spuddelchen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ich weiß jetzt endlich was ich meinen feinden zu weihnachten schenken kann: ein gutschein für den film (auch wenn es noch lange hin ist)
Kommentar ansehen
22.12.2008 22:48 Uhr von vampyrella
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: ist der neue Film nicht so langweilig und platt wie seine bisherigen Filme wo er so mit hinter der Kamera zugange war.

Sein neuer Ritterfilm z.B. finde ich einfach nur megapeinlich, und ist letztendlich nur ein Schaulauf deutscher B- und C- Prominenten!

Aber so als Schauspieler ist er schon sehr sehr *grrr* zum anbeissen!
Kommentar ansehen
23.12.2008 02:31 Uhr von grycke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt: nach arger midlifecrisis bei til und das letzte aufbäumen um akzeptanz.
11/2 ritter ( ich hab ihn nicht gesehen ) soll schon ein absoluter flop sein und jetzt dann "zweiohrküken"?
ich kann mir nicht vorstellen, dass dies ein erfolg wird und sollte man es ihm auch als fan wünschen!
Kommentar ansehen
23.12.2008 06:59 Uhr von steinma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufguss: Hoffentlich wird der 2.Teil nicht wie die üblichen Fortsetzungen von anderen Filmemachern nur ein Aufguss vom Ersten.
Wäre schade.
Kommentar ansehen
23.12.2008 09:06 Uhr von Seelenkrank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: natürlich ist das Geschmackssache, aber mir hat keinohrhasen gefallen ...aber ich glaube nicht, dass zweiohrküken genauso gut / besser wird..

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?