22.12.08 19:35 Uhr
 307
 

Überarbeitetes "Familienauto" von Maserati: Quattroporte Sport GTS

Im Januar präsentiert der Sportwagenhersteller Maserati seine Neuentwicklung. Die Rede ist vom neuen Maserati Quattroporte Sport GTS.

Mit 440 PS und einem V8-Motor mit 4,7 Liter Hubraum verfügt er über 10 PS mehr als seine Vorgänger. Der gesamte Innenraum ist in Schwarz gekleidet. Dafür wurden Carbon sowie schwarzes Alcantara und Leder verwendet.

Außen wurden nur kleine Veränderungen vorgenommen. Die Scheinwerfer, der Kühlergrill und die Endrohre wurden in Schwarz hinterlegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: giotisGr
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Familie, Maserati, GTS, Quattroporte
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2008 20:54 Uhr von Causa
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
das ist kein Auto für mich zu klein, zu primitiv, zu kleiner Aschenbecher!
Causa
Kommentar ansehen
23.12.2008 13:20 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein: Quattroporte fuhr hier mal ne Zeitlang rum, fand ich immer klasse, sah im Rückspiegel aus wie ein Rentnerauto und dann mit Höllenspeed an einem vorbei, dass einem die Kinnlade runterfiel.

Aber vom Verbrauch her mit dem Achtzylinder auch nicht grad spassig (zumindest bei den alten Modellen war das sicherlich nie unter 15 Liter)
Kommentar ansehen
24.12.2008 14:53 Uhr von Causa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kingoftf: Maserati war schon immer ein Superauto. Besonders, als es noch nicht zu Fiat zählte.
Schon der Name zergeht einem auf der Zunge!
Und wird sogar für Spott verwendet: ein Diesel wird als "Heizölmaserati" verhöhnt.
Ich kann mich noch an einen Test von Auto-Motor-Merce... Sport erinnern. Da hat ein Tester den Ghibli auf der Venedigautobahn getestet. Der hatte danach die Hosen fast gestrichen voll. Es schrieb: "...in der Ferne sieht man ein dunkles Pünktchen... und schon ist man an einem PKW vorbei." Er war mit Höchstgeschwindigkeit gefahren (ca. 350 km/h)
Causa
Es juckt mich zwar nicht... doch warum habe ich 3 Minuspunkte erhalten? Weil ich Causa bin? Oder wegen dem Posting?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?