22.12.08 18:11 Uhr
 1.665
 

Dorf Mecklenburg: 18-Jährige ging nach einem Streit in einen Teich und versank

Nach einer Auseinandersetzung mit Bekannten ist eine alkoholisierte junge Frau in einen Löschwasserteich gesprungen und darin untergangen.

Rettungskräfte bargen die 18-Jährige drei Stunden später. Ein Arzt konnte die Frau zuerst wiederbeleben.

Einen Tag später verstarb die Frau jedoch in der Rostocker Uniklinik.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Dorf, Teich
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zoll München entdeckt verweste Wasserbüffelschädel in Paket aus Indonesien
Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2008 18:24 Uhr von Mastercheaf
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Die Frau lag 3 Stunden unter Wasser und konnte trozdem noch wiederbelebt werden? Hört sich unglaubwürdig an...
Kommentar ansehen
22.12.2008 19:02 Uhr von coxxxx
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
drei stunden halte ich auch für übertrieben, ABER da der kreislauf und stoffwechselprozesse langsamer ablaufen ( weniger energieverbrauch, wenig thermogenese, verzögerte enzymatische vorgänge) kann es sein, dass eine reanimation noch einige zeit ( im studium haben wir von fällen bis zu 1,5 h gesprochen) erfolgreich sein kann.
gruß, der doc
Kommentar ansehen
22.12.2008 19:04 Uhr von ohnehund
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Drei Stunden nach Beginn der Suche - es ist bald Mitternacht - machen sie schließlich die traurige Entdeckung:"


http://www.svz.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Homosexuelle werden in Tadschikistan nun offiziell registriert
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?