22.12.08 15:42 Uhr
 398
 

München: Ehepaar will Teppich über Balkon ausklopfen und stürzte nach unten

Vor Weihnachten wollte ein Ehepaar aus Straßlach bei München ihre Wohnung so richtig säubern. Die beiden Fleißigen (62 und 60 Jahre alt) nahmen sich unter anderem einen Teppich vor, den sie auf ihrem Balkon ausklopfen wollten.

Die vorweihnachtliche Bescherung vernahm auf dem Balkon einen negativen Verlauf. Das Geländer, über dem das Paar den Teppich gehängt hatte, geriet plötzlich aus der Halterung; das Paar kam deshalb aus dem Gleichgewicht und stürzte etwa vier Meter in die Tiefe.

Durch den Aufprall auf einer Wiese zogen sich beide Prellungen und Knochenbrüche zu. Ein Notarzt brachte das Paar in ein Krankenhaus, wo sie nun zusammen in einem Zimmer vermutlich die Weihnachtstage verbringen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Ehepaar, Balkon, Teppich
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?