22.12.08 15:22 Uhr
 9.003
 

Management von "Supertalent"-Gewinner Michael Hirte weist Obdachlose ab

Die Bitte um Freikarten für Obdachlose für das erste Konzert des Mundharmonikaspielers Michael Hirte, bisher selbst Hartz-IV-Empfänger, verwehrte das Hirte-Management.

Gegenüber dem Sprecher der Organisation "Tribute Team", die sich um Karten bemüht hatte, hieß es, alle Karten seien ausverkauft. Im Internet konnte man zu diesem Zeitpunkt aber noch Karten erwerben. Ein Filmteam, das das Geschehen dokumentieren wollte, bekam ein harsches "Verschwindet" zu hören.

Auch auf die Gruppe Protestler im Eingangsbereich des Konzertes reagierte man wenig weihnachtlich gestimmt. Der Manager Hirtes ließ kurzerhand die Polizei rufen.


WebReporter: sarazen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinner, Supertalent, Management, Obdachlos, Michael Hirte
Quelle: portal.gmx.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2008 15:32 Uhr von hansev
 
+34 | -21
 
ANZEIGEN
So schnell ändern sich die Zeiten gestern noch ALG 2 Empfänger und heute - VIP. Man sollte jedem Schnellaufsteiger einen Seelenklempner an die Seite stellen, damit diese Neureichen nicht abheben und Bodenhaftung behalten. Lange bleibt er nicht da oben, denn toll ist das Mundharmonikaspiel nicht. Viele versuchen auf seine Kosten zu verdienen. Die Wunderkerze ist schnell abgebrannt - und dann?
Kommentar ansehen
22.12.2008 15:36 Uhr von chitah
 
+69 | -9
 
ANZEIGEN
Warum sollte er auch? Nur weil er AlgII-Empfänger war ist er doch jetzt kein Sozialverein der für andere da zu sein hat.
Ganz im Gegenteil, gerade er muss zusehen wie er jetzt ganz schnell zu viel Kohle kommt, lange wird der Erfolg nicht anhalten.

Schlimmer fände ich das eher bei Leuten wie Madonna oder den Stones, die ihre Schäfchen mehr als im Trockenen haben und nicht auf jede verkaufte Karte angewiesen sind.
Kommentar ansehen
22.12.2008 15:38 Uhr von Carry-
 
+53 | -10
 
ANZEIGEN
"bisher selbst Hartz-IV Empfänger": und da wäre er auch bald wieder, wenn das management seine karten verschenken würde.
Kommentar ansehen
22.12.2008 15:40 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+37 | -7
 
ANZEIGEN
Die Schmarotzer sind: genauso schnell wie der Erfolg da. Kaum hat man Kohle, hat man plötzlich viele Freunde. Ist wie überall.

Und mal genauer lesen: Das Management hat die Vögel wieder weggeschickt! Nicht er! Vermutlich hat er auch erst drüber gelesen.
Kommentar ansehen
22.12.2008 15:55 Uhr von LuckyBull
 
+10 | -68
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.12.2008 16:18 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+35 | -6
 
ANZEIGEN
@LuckyBull: Klugscheißer!
Kommentar ansehen
22.12.2008 16:23 Uhr von ALDI-informiert-
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Man sollte Hartz4 Menschen nicht mit Obdachlose: in einen Topf schmeißen...

Greade derzeit kann es jeden von uns treffen...

Und Sorry aber ich würde die Obdachlosen aus meiner Stadt (ca. 95 %) auch nicht im Haus haben wollen.
Kommentar ansehen
22.12.2008 17:08 Uhr von Zebraei
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@ALDI: Ihr habt 95% Obdachlose in der Stadt? Nicht bös sein, aber liest sich komisch^^
Kommentar ansehen
22.12.2008 17:18 Uhr von vmaxxer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Und ?
Zum einen (wie schon gesagt wurde) war es das Management und nicht er.
Und zum anderen muss er ja auch erst einmal anfangen Geld zu verdienen.

Und ganz abgesehen davon wüsste ich keinen Grund warum man Obdachlose extra hereinlassen sollte.
Ne warme Suppe wäre so oder so sinnvoller.
Kommentar ansehen
22.12.2008 17:28 Uhr von ALDI-informiert-
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ja, hast recht liest sich echt komisch Sollte meine Kommentare vielleicht zuerst durchlesen!
Kommentar ansehen
22.12.2008 18:01 Uhr von murcielago
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ LuckyBull: die meisten haben verstanden um was es geht.

frag mich was dieser kluggeschiss immer soll. solange man es versteht, ist das doch in ordnung.
Kommentar ansehen
22.12.2008 18:03 Uhr von idomsa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Abgesehen davon, dass nicht Hr. Hirte sondern das Team die Bittsteller abgewehrt hat (was er wahrscheinlich gar nicht wusste), bleibt es immer noch Fakt, dass bei diesem Wettbewerb nicht der Beste, sondern der am meisten von den MSM "Beworbene" gewonnen hat. So war es schon immer und so wird es auch bleiben.
Kommentar ansehen
22.12.2008 18:14 Uhr von Philippba
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hallo?? Ich gehe doch nicht auf Konzerte weil ich kein Ged habe und erwarte auch nicht das ich gratis Freikarten bekomme.

Ich finde das der Hirte auch bald weg vom Fenster ist, was viel mit daran liegt das er zu rhig und zu schüchtern ist. Von allein wird er nix machen und so wird sich die Lage schnell ändern.
Kommentar ansehen
22.12.2008 18:24 Uhr von meep
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Anscheinend: ist Lucky Bull ebenfalls nicht der deutschen Sprache mächtig, sonst würde er wissen, dass:

"Ein Filmteam, das das Geschehen dokumentieren wollte, bekam ein harsches "Verschwindet" zu hören."

korrekt ist. Man kann hier sowohl "das" als auch "welches" einsetzen, beide sind richtig.

Soviel dazu.
Kommentar ansehen
22.12.2008 18:46 Uhr von miramare
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
verstehe ich nicht: warum soll man Obdachlose kostenlos in ein Konzert lassen? Weil ein ehemaliger Hartz4-Empfänger spielt?

Ist ja Klasse, unser Busfahrer war auch mal Hartz4-Empfänger, dann kann er ja jetzt auch Obdachlose kostenlos mitnehmen, oder wie?

Selten so einen Nonsens gelesen. Auf einmal sind alle Obdachlosen Kumpels von Michael Hirte. Als Straßenmusiker ist man logischerweise automatisch auch Obdachloser!?!

Michael Hirte muss schauen, dass er in kürzester Zeit so viel Geld macht, wie er kann – seine "Haltbarkeitszeit" geht höchstens bis zum nächsten Sommerhit – und einen großen Teil davon bekommen Management und Finanzamt.
Da hat er nichts zu verschenken!
Ohne gute und ehrliche Berater steht er schon bald wieder in der FuZo,
Kommentar ansehen
22.12.2008 18:46 Uhr von morkuzz
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
also mal ehrlich: so umwerfend wie alle tun is das mundharmonika gefidel von dem jetz auch nich. hätte der nich diese traurige vorgeschichte würd kein schwein nach ihm pfeifen.

hab zwar nur ausschnitte auf youtube gesehen, aber meiner meinung nach hätte dieser kerl mit den kugeln aufm körper gewinnen sollen.
Kommentar ansehen
22.12.2008 20:31 Uhr von Soulfly555
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
ALG II, nicht Hartz IV: Es heißt ALG II-Empfänger, nicht Hartz IV-Empfänger. Wie soll jemand eine Gesetz empfangen? Werde wahrscheinlich dafür mit Minussen bombardiert, aber musste einfach mal gesagt werden.
Kommentar ansehen
22.12.2008 20:56 Uhr von kingoftf
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Heute gelesen: 36 Euro Eintritt, um sich dieses Gewimmere vom Flötenschlumpf anzuhören.

Repertoire von einer Kindergartengruppe:
Ave Maria
Pipi Langstrumpf

usw.




Och ne, da hätte man mir schon einiges an Schmerzensgeld anbieten müssen, um mir "freiwillig" einen solchen Müll anzuhören. Von der Verschwendung an Lebenszeit mal ganz zu schweigen.
Da hört sich mein Hund besser an, wenn er den Mond anheult.
Der hatte auch ein schweres Schicksal, ist kastriert......

Vielleicht gibt es ja demnächst ein Duett mit dem Schafsdingsbumms beim Grand Prix, das wäre dann das Highlight 2009 an deutschem künstlerischem Schaffen.
Kommentar ansehen
22.12.2008 22:06 Uhr von pitbull58412
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was kann michael hirte für sein mnagement: ich bekomme das kalte würgen,wenn sich alle drüber aufregen,dass das management eines menschen der im begriff ist aus seiner situation für sich das beste zumachen,in seinem namen fehlendscheidungen trifft die ihm dann angelasste werden.es gibt ganz andere dinge für die es sich vielleicht mehr lohnt sich darüber aufzuregen als um diese sache.ich kann mir nicht vorstellen ,das michael hirte von dem vorfall gewusst hat,eher aber wenn mann sich an ihn direckt gewandt hätte währe dieses ding in eine adere richtung gelaufen.ausnutzen lassen sollte er sich natürlich nicht,dafür sorgen andere ,die sich zuerst an ihm die taschen füllen.
Kommentar ansehen
22.12.2008 22:37 Uhr von schuffel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
michael hirte: Alles richtig gemacht,Geld machen so lange seine mundi..noch warm ist...Kann alles sehr schnell vorbei sein!...Und es sind hier zu viele klugscheisser"on board!...Hauptsache man(n) ... oder Frau verstehen(s)...
Kommentar ansehen
23.12.2008 14:47 Uhr von CH - Diamond
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gönne es Michael Hirte - aber die Sendung "Supertalent" ist der falsche Titel für dieses Format, weil nicht zwangsläufig das Talent für den Sieg ausschlaggebend war, sondern die Vorgeschichte des Interpreten eine zu grosse Rolle spielte. Es wurde zu sehr auf der Mitleidsschiene herumgetrampelt - und das nicht nur beim Mundharmonika - Mann.

Eigentlich bin ich ein bekennender Fan von Dieter Bohlen, aber - wie kann man einem 14-jährigen Mädchen jeden kleinsten Gesangsfehler um die Nase reiben, bei Hirte hingegen die Ohren nach hinten legen und mindestens vier gravierende Fehler schlichtweg überhören?

Ich habe noch bei keinem seiner Auftritte eine fehlerlose Darbietung gehört und das gibt mir etwas zu denken. Mag sein dass die Nervosität daran schuld war, die anderen Interpreten waren aber nicht minder nervös.

Wie gesagt: Ich mag Bohlen - in diesem Fall verstehe ich aber seine Motivation nicht, Michael Hirte dem Publikum als Sieger zu empfehlen.
Kommentar ansehen
23.12.2008 15:27 Uhr von Kiu1992
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zwei Ausländer gehen zum Ausländeramt um die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten, die sie beantragt haben.
"Was glaubst Du, Bruder, - ob wir den Paß bekommen ???"
"Ich weiß nicht so Recht, mein Freund, heutzutage ist alles möglich"
Der erste der Beiden wird hineingerufen und kommt schnell wieder - mit Paß - heraus.
"Oh, mein Bruder, ich freue mich so für Dich, - darf ich Dir gratulieren?!"

"Was willst Du Kameltreiber - mach, daß Du wegkommst ".....

[humoristisch angegangene Parallele und sozusagen "Moral der Geschichte"]
Kommentar ansehen
23.12.2008 16:02 Uhr von hoomer666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ LuckyBull: ja, wenn es so einfach wär Ich glaube nicht, das das doppelte "das" schon abgeschafft wurde!?!

huch

hätte ich nun schreiben müssen: Ich glaube nicht, welches das doppelte "das" schon abgeschafft wurde !?!

Ich denke, das das was er geschrieben hat schon richtig ist.

huch

schon wieder 2x "das"

omg... klugscheisser

Aber zum Thema: Ich finde es okay, das das Management keine Karten einfach so verschenkt, nur weil der Hirt selbst mal ALG2 Empfänger war...

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?