22.12.08 08:10 Uhr
 1.138
 

Frau will Heiratsschwindler zurück - Ansonsten soll er ins Gefängnis

Im Sommer 2005 begann die vermeintliche Liebesgeschichte der heute 35-jährigen Unternehmerin Janet D. mit einer Liebesannonce. Der damals inhaftierte Torsten S. antwortete ihr und nach seiner Freilassung im August verbrachten die beiden gemeinsame Abende.

Torsten S. machte ihr einen Heiratsantrag, den die unsterblich verliebte Frau annahm. Der Heiratsschwindler unterschlug daraufhin Gegenstände aus dem Betrieb. Außerdem hatte er einen Kredit aufgenommen. Schließlich verließ er Janet D. wegen einer anderen Frau.

Nun sagt die 35-jährige Frau aus Sachsen-Anhalt, dass sie die Anzeigen gegen den 38-Jährigen fallen lassen würde, wenn er sie doch heiratet. Nach der Hochzeit soll er seine Schulden abarbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Gefängnis, Heirat
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2008 08:56 Uhr von sigi009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: naiv ist diese Frau? Der heiratet sie und zieht das gleiche noch einmal ab...
Kommentar ansehen
22.12.2008 10:03 Uhr von christstollen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kein: Selbstwertgefühl hat die Olle.

Ich versuche mich mal als Hobby Psychologe: Wahrscheinlich haben sich Ihre Eltern getrennt und sie ist bei Ihrer Mutter aufgewachsen ohne männliche Bezugsperson. Dadurch fehlt ihr die Erfahrung das es anständige Männer gibt und sie klammert sich auf der Suche nach Liebe und Anerkennung an dieses A-Loch. :)
Kommentar ansehen
22.12.2008 13:04 Uhr von PennyLenny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dummdummdummdummdumm: wie dumm kann man sein^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?