21.12.08 22:27 Uhr
 955
 

Bayern überdenkt Aufnahme von Heinrich Schliemann in die Walhalla

Derzeit wird im bayerischen Ministerrat über Pläne beraten, Heinrich Schliemanns Büste, den Entdecker der mykenischen Kultur und der Troja-Fundstätte, in der Walhalla bei Regensburg aufzustellen.

Die Heinrich-Schliemann-Gesellschaft mit Sitz im mecklenburgischen Ankershagen hege starke Hoffnungen, dass dem Archäologen diese Ehre zuteil wird.

In optimistischer Erwartung bereitet die Gesellschaft in Absprache mit einem Bildhauer schon die Fertigung und Aussehen der Büste vor. Sobald der Ministerrat die positive Entscheidung trifft, könnte ab 2010 mit der Aufstellung der Büste Schliemanns gerechnet werden.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Bayer, Aufnahme
Quelle: www.rga-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2008 22:34 Uhr von CyG_Warrior
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Verdient: hätte er es.
Kommentar ansehen
21.12.2008 23:22 Uhr von Thingol
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Unglücklich formuliert: "Bayern überdenkt Aufnahme" klingt so, als hätten sie es bereits beraten und würden es jetzt nocheinmal überdenken, so als ob sie ihn doch nicht aufnehmen wollen. Erst nach zweitmailigem Lesen der News hab ich begriffen, dass sie ihn wirklich aufnehmen wollen und das eben nicht nocheinmal "überdenken".
Kommentar ansehen
22.12.2008 00:41 Uhr von zahntech
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
warum: sollte ein dieb kein denkmal bekommen!
Kommentar ansehen
22.12.2008 02:13 Uhr von Stuffinator
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Valhalla = etwas Germanisches
Bayern = etwas Christliches

ist der Widerspruch net offensichtlich, was hat also das eine mit dem anderen zu tun?

P.s.:Für die Leute, die denken, dass ich net weiß, was mit "Walhalla" gemeint ist: ich weiß, was damit gemeint ist!
Kommentar ansehen
22.12.2008 12:33 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Thingol, nööö: das sehe ich anders!
Im Original steht eindeutig:

"Wir hoffen, dass Schliemann dabei ist", sagte Vorstandsmitglied Wilfried Bölke am Sonntag der dpa.

Also ist die endgültige Entscheidung, dass Schliemanns Büste den Zuschlag des bayr. Ministeriums kriegt, noch nicht gefällt worden.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?