21.12.08 19:38 Uhr
 61
 

Nordische Kombination: Springen abgebrochen - Probesprung angerechnet

Der Weltcup in der Nordischen Kombination, der am heutigen Sonntag in Ramsau (Österreich) ausgetragen wurde, litt unter sehr schlechten Wetterverhältnissen.

So wurde das heutige Springen infolge der sehr schlechten Witterungsbedingungen gestoppt. Stattdessen kam der Probesprung des gestrigen Samstags zur Anrechnung.

Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) gewann im Regen den Sprint und wurde somit Erster. Bill Demong (USA) kam als Zweiter ins Ziel, Jason Lamy Chappuis (Frankreich) wurde Dritter. Anssi Koivuranta (Finnland), der die Gesamtwertung anführt, kam auf Rang vier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kombi, Probe, Kombination
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch
Frauenboxen: Gegnerinnen küssen sich vor WM-Kampf überraschend
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?