21.12.08 17:33 Uhr
 24.094
 

Weder Leistungssportler noch Superhirn - Wieso siegt Stefan Raab trotzdem?

Am Samstag forderte Kandidat Markus Stefan Raab in der Show "Schlag den Raab" heraus. Obwohl der HNO-Arzt doppelt so breit wie der Moderator ist, verlor er. Nun stellt sich die Frage, wieso Stefan Raab so erfolgreich ist und beinahe nie verliert.

Der erste Grund ist, dass Raab keine Angst hat, sondern beispielsweise mit einem BMX-Rad sofort losfährt ohne zu wissen, wie er mit dem Rad bremst. Raab ist zudem nicht eitel. Dem Moderator ist es egal, dass er keinen Waschbrettbauch hat, da das Gewinnen sexy macht.

Ein weiterer Grund ist, dass Raab kein Talent und keine Niete ist. Er ist nur ein bisschen besser als der Durchschnitt. Auch sein Ehrgeiz treibt ihn immer wieder zum Sieg, auch wenn er selbst von den 1,5 Millionen Euro nichts hat. Zudem beweist Raab Kondition, indem er auf Fehler lauert.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leistung, Stefan Raab
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2008 17:36 Uhr von Causa
 
+54 | -183
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2008 17:47 Uhr von linuxu
 
+53 | -130
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2008 17:53 Uhr von big_mike
 
+149 | -16
 
ANZEIGEN
Nicht ausser Acht darf man lassen das seine Gäste / Gegner zum ersten mal vor der Kamera stehen und nervös sind (meistens) und er mit extremen Situationen andauern konfrontiert ist.

Das er vorher die Spiele kennt glaub ich nicht.
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:05 Uhr von Onkeld
 
+96 | -11
 
ANZEIGEN
je stärker: ein mensch mental ist, desto leistungsfähiger ist er PUNKT.
es fängt im kopf an und hört auch dort auf.
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:10 Uhr von Novae
 
+39 | -13
 
ANZEIGEN
Ich denke auch nicht das er die Spiele kennt. Mit allem was einen Motor hat ist er einfach gut weil es ihm Spaß macht. Klar, als Medienmensch weiß er einfach sehr viel, er hat ja eine ziemlich gute Allgemeinbildung. Sein Gedächniss ist auch toll, hat man ja z.B. mein Memory gesehen. Der Rest ist Ergeiz.
Schließlich geht es in der Sendung darum jemanden zu schlagen der gerade viele Talente hat. Es geht ja nicht darum nen Durschnittsmenschen auch noch in den Disziplinen zu schlagen in denen er eh schlecht ist. Da würde je irgendwie der Witz fehlen...
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:14 Uhr von Irminsul
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
...für raab dürfte das was er mit der Show verdient anreiz genug sein alles zugeben. Das ist ein großer Werbeblock über 4-5 Stunden mit paar Spielen zwischen durch.
Und wenn man mal darauf achtet wie Raab an die Spiele rangeht wird einem schnell klar wie er gewinnen konnte.
z.B. Baggern. Raab steigt an und bewegt sofort den Bagger guckt und probiert, sein Herausforderer hört sich den kappes an den der type da erzählt.. wer is da wohl schneller in der thematik...
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:15 Uhr von Causa
 
+10 | -76
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:21 Uhr von A-b-t-i
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
auch wenn er die spiele vorher weiss.... find ichs trotzdem beachtlich , das er das packt

viele fussballer wissen auch , das sie fussball spielen, können es aber iwi doch nicht
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:30 Uhr von Vanger72
 
+37 | -14
 
ANZEIGEN
Eine ehemaliger Mitarbeiter der Brainpool-Produktionsfirma von Raab sagte mal, dass Raab auf jeden Fall weiß, was ihm in der Sendung bevorsteht und Zeit genug habe sich darauf vorzubereiten.
Die Frage ist, WANN bescheißt Pro7 die Zuschauer nicht?
Bei "The Next Uri Geller" hieß es ja auch es ginge alles mit rechten Dingen zu, es gab da angeblich unbestechliche Anwälte und Promis, die üüüüberhaupt keine Ahnung hatten, was auf sie zukommen sollte.
Alles gefaked hoch zehn.
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:51 Uhr von Zwiebeljack
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
@causa: frag mich was das ganze mit seinem ehemaligen beruf zu tun hat? sind alle metzger deiner meinung nach nicht dicht?
und warum sollte er gegen einen profi boxen?
irgendwie fehlt komplett der sinn in deinen comments...
Kommentar ansehen
21.12.2008 18:57 Uhr von scootypuffjr.
 
+6 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2008 19:03 Uhr von OskarL
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Nutze deine Chancen: Raab nutzt seine Chancen, die meisten Kandidaten häufig wider erwarten nicht!
Ich beobachte bei ihm einen absoluten Siegeswillen und einen kühlen Kopf,bis zum Ende eines jeden Spiels!
Kommentar ansehen
21.12.2008 19:13 Uhr von Gorxas
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
interessanter wäre die show allemal, wenn mal Menschen auftreten würden, die das Geld wirklich notwendig hätten. Bisher waren doch immer Personen mit angesehenen Jobs dabei...
Kommentar ansehen
21.12.2008 19:30 Uhr von ThomasHambrecht
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Raab hat aber Ausdauer und ist ehrgeizig wie sonst soll es jemand schaffen aus eigener Kraft Moderator einer Sendung zu werden? Wer das schafft beweisst eine unheinliche Zähigkeit und Ausdauer.
Einfaches Beispiel: 1000 Angestellte schimpfen auf ihre miese Firma und wollen sich selbstständig machen, weils den Chefs doch so toll geht. Wer aber gibt seine Sofa-Bequemlichkeit auf und nimmt das Risiko in die Hand ?? Fast keiner !!
Nahezu alles was Raab in die Hand nimmt führt er auch ehrgeizig zu Ende und hat - in den meisten Fällen - damit Erfolg.
Kommentar ansehen
21.12.2008 19:40 Uhr von Leeson
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Das würde ja langsam auffallen, wenn die manipulieren.
Ich frage mich warum die 3 Autos ein einziger Mensch gewonnen hat... warum hat man die 3 nicht auf drei Menschen ausgeteilt... Oder hab ich was falsch verstanden.
Es stand am Ende jedenfalls so da "Gewinner der 3 VW Passat ist Herr XXXXX"

@ News
Zitat: "Obwohl der HNO-Arzt doppelt so breit wie der Moderator ist, verlor er."
Was ist das für eine Aussage!?
Die Körpermasse macht doch keinen Sieger aus.
Man hat es doch mein Reaktionsspiel gesehen, dass er mit deinem doppelt so breitem Körper langsamer war.

Ich weiß warum den Raab keiner so richtig leiden kann.
Er verliert fast die und ist auch sehr ergeizig zu gewinnen.
Die Leute wollenihn nur endlich mal verlieren sehen.

Und besser als der Pocher ist er alle mal ;9
Kommentar ansehen
21.12.2008 19:49 Uhr von amazing123
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
er ist gut: also er nimmt fast jeden tag in seiner sendung TV Total news auf, auch wenn er sie lustig macht, er lernt etwas dazu. Die zuschauer wählen auch ständig solche leute die entweder kräftig sind oder profi in fussball handball etc sind. Vielleicht sollte man beim nächsten mal auf die lebenserfahrung achten und nicht nur auf äußerliche erscheinungen! Man muss auch sagen das er schon zum 5 oder 6ten mal da mitspielt, die erfahrungen steigern sich also kontenuirlich im gegensatz zu den kanditaten die zum ersten mal mitmachen!
Kommentar ansehen
21.12.2008 19:49 Uhr von Slaydom
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Raab: kann einfach von allem nen bisschen.
Die bissherigen kandidaten, konnten eibne sache immer super gut, aber der rest naja.
Das macht Raab so erfolgreich.
Er ist nicht unschlagbar oder sowas, man müsste mal einen da reinsetzen der kein Supertyp ist sondern auch ein kleiner allrounder, dafür benötigt man keine Muskeln.

Ich finde Raab eigentlich recht symphatisch, klar wer erfolg hat, hat auch neider, er hat es einfach drauf, aus scheisse geld zu machen und seine shows sind echt eine Super abwechslung
Kommentar ansehen
21.12.2008 19:52 Uhr von Nightflash
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
einfache Erklärung Raab ist einfach ein Typ der vor gar nix Angst hat, Respekt ja aber Angst nie...er schreckt auch einfach nicht davor zurück ein Risiko einzugehn wo er sich auch mal verletzen könnte und genau deshalb kann ihn kaum einer das Wasser reichen. Außerdem hat Raab eine Menge selbstbewusstsein und spielt das auch gnadenlos aus, dadurch das er so sehr den Kontakt sucht zu seinem Gegner sind viel dadurch sagen wir mal verwirrt. Man hat es ja bei dem einen gesehen, ich meine den etwas dunkelhäutigen, der hat sich nicht versteckt und deshalb auch sich einen starken Zweikampf mit Raab geliefert.

Zu dem Thema Gegner, was denkt ihr würde Raab mit einem Ottonormalverbraucher machen? Erstmal würde er ihm in jedem Knobel und Wissensspiel gnadenlos an die Wand spielen und auch fast in jeder Sportart schlagen. Man kann ihm einfach keinen durchschnitts-Typen als Gegner vorsetzen, der Gegner muss einfach selber schon 1. gebildet sein oder wenigstens clever und am Besten noch relativ sportlich.
Kommentar ansehen
21.12.2008 20:32 Uhr von Aldaros
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Mir ist gestern nur eine Sache spanisch vorgekommen. Und das war die GEschichte mit den Drehstühlen. Ich denke NICHT dass das "alles gefakt" ist...aber wenn ich der Kandidat gewesen wäre,hätte ich (zumal das Spiel ja sowieso gestoppt und nochmal begonnen werden musste) gesagt: "so,und jetzt will ich das NOCHMAL probieren und zwar auf Stefans Stuhl. NICHT weil ichs auf den Stuhl SCHIEBE,sondern weil ich AUSSCHLIESSEN will dass es am Stuhl lag". Ich traue Raab einiges zu....aber dass er gegen so ein Paket (wos ja um Bauchmuskeln ging) DERART haushoch gewinnt halte ich für mehr als zweifelhaft. Was ebenso ein Witz war,war die Sache mit der "Vase"....."Blumenvase"....mein Gott.
Aber zweifelsohne...ansonsten hat sich der Kandidat durchaus einige Male angestellt wie das sprichwörtliche Kind im Dreck. Ein Vorredner hat die Sache mit den Baggern angesprochen. Raab macht das EXAKT richtig. In dem Moment wo mans ihm erklärt,probiert er es auch gleich aus. Und denkt auch z.b. über sachen nach wie "wenn ich wende,wechseln dann "vorne" und "hinten"? Man kann von ihm halten was man will,aber neue Sachen macht der in wenigen Sekunden.
Kommentar ansehen
21.12.2008 20:59 Uhr von Fornax
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
motivationslose Kandidaten: Was für ein PAKET?. Der Kandidat war ne FETTE Sau. Oder sehen Bauchmuskeln neuerdings wie ein Bierbauch aus. Nur weil er Kräftige Arme hatte macht es aus ihn kein Athleten.
Der Schwitze ja schon beim Atmen. Null Kondition.

Raab ist jedenfalls der Beweis das sich Lebenserfahrung nicht ersetzen lässt. Durch seine Sendung hat er schon viel gesehen und erlebt. Und er Zeit im Jedenfalls mehr Motivation.

Die Kandidaten nerven mich sowieso, Alles gelackmeierte Schleimer. Sie würden selbst ihr Hobby Furzen als Anspruchsvoll darstellen. Und bisher hatten alle schon was erreicht.

Wie schon jemand schrieb sie sollten jemand nehmen der das GELD wirklich BRAUCHT. Ich schlafe so Harz4er vor. Der Kämpft sicher bis zum umfallen.
Kommentar ansehen
21.12.2008 21:00 Uhr von Causa
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2008 21:04 Uhr von claeuschen
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.12.2008 21:13 Uhr von Copykill*
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ehrgeiz und Respekt ! Ob man ihn jetzt mag oder nicht.

Aber der Raab hat absoluten Ehrgeiz, egal bei welchem Spiel.
Ob er es kennt oder nicht, ob er weiß das er es gut kann oder eben auch nicht er will es gewinnen, und gibt auch nicht auf, auch wenn er sieht das er keine Chance hat kämpft er weiter.
Er hat Geduld um auf Fehler der anderen zu warten.
Er hat Respekt vor Gefährlichen und neuen Spielen, aber keine Angst.

Und ich glaube auch das es dieser Ehrgeiz ist, und das Interesse an neuen Dingen, die Ihn letzendlich zum Mehrfachen Millionär gemacht haben.
Kommentar ansehen
21.12.2008 21:34 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So wie: ich das mal gelesen habe, werden die Sendungen Raab selbst produziert und alles ist in einem für ihn jederzeit zugänglichen Studio aufgebaut, er kann sich scheinbar doch vorbereiten.
Kommentar ansehen
21.12.2008 21:39 Uhr von HerrGabriel
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Raab verliert nicht gerne! Bin mir nicht sicher ob der da nicht heimlich trainiert?

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Einigung zwischen Stefan Raab und einer Mieterin von ihm gescheitert
Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?