21.12.08 14:12 Uhr
 1.603
 

Oberfranken: Verkehrsschild "Schleudergefahr" ist vor einem Auto nicht sicher

Wie die Polizei im Landkreis Lichtenfels (Bayern) mitteilte, schleuderte ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem PKW ausgerechnet gegen das Warnschild "Achtung Schleudergefahr".

Auf spiegelglatter Straße kam er von der Fahrbahn ab und beschädigte mit seinem Auto neben dem Schild noch einen Leitpfahl. An dem Fahrzeug, das in einem Straßengraben liegen blieb, entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Gegen die winterlichen Straßenverhältnisse, vor allen Dingen gegen Glatteis, nützte dem Fahranfänger auch die erst vor kurzer Zeit erfolgreich absolvierte Fahrprüfung nichts.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Sicherheit, Verkehr
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2008 14:37 Uhr von fissy
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
nein! eis! glatt! waaaahhhnsinn!!!1111

herrschaftszeiten und dann rutscht auch noch ein auto - und ein fahranfänger kann noch nicht gut mit dem auto umgehen!
Kommentar ansehen
21.12.2008 14:42 Uhr von hans_peter002
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Positiv an dieser News ist, das nochmal erwähnt wurde, dass der Fahrer die Fahrprüfung bestanden hat!
Kommentar ansehen
21.12.2008 15:06 Uhr von ThePunisher89
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oberfranken-Bonus! Ach ne, doch nicht. Ziemlich uninterresante News. Passiert doch andauernd sowas.
Kommentar ansehen
21.12.2008 15:14 Uhr von dr.b
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ergänzend ist anzumekren es ist Sonntag und die Strassen waren wieder voll von 70-fahrern....inner- und Ausserorts.
Kommentar ansehen
21.12.2008 16:14 Uhr von maretz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
gut? Leute, ich würde das Positiv sehen... Lieber eine solche News als wieder eine Aguirre-News über irgendeinen B-Promi der sich hat irgendwo nackt sehen lassen oder sonstwas (und dazu dann noch den überflüssigen Kommentar...)

Also - da lese ich lieber eine solche News - auch wenn es nich spektakulär is...
Kommentar ansehen
21.12.2008 23:56 Uhr von Air0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Grundgesetz: ist auch nicht vor den Politikern sicher

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?