20.12.08 19:02 Uhr
 526
 

Kampf der Paläontologen gegen private Sammler um Fossilien

Den Paläontologen entgehen viele kostbare Funde dadurch, dass private Sammler bereit sind, für die Fossilien viel Geld anzubieten. Tatenlos müssen sie zusehen, wie der Wissenschaft wertvolle Informationen vorenthalten werden.

Es werden weltweit sehr viele Fossilien gefunden, gegenwärtig besonders in chinesischen und brasilianischen Steinbrüchen. Aber leider landen viele der begehrten Funde direkt bei zahlungskräftigen Liebhabern frühgeschichtlicher Zeugnisse.

Dadurch entgehen den Forschern teilweise wichtige Erkenntnisse, die unter Umständen zu einer Korrektur bestehender Dogmen führen könnten. Auch wichtige Spuren an den Fundorten selbst sind der Wissenschaft für immer genommen.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kampf, privat, Fossil, Sammler, Paläontologe
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2008 18:56 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So viel ich weiß, darf man Fossile Funde nicht behalten, den Fossilien sind Allgemeingut und müssen abgeliefert werden.
Kommentar ansehen
20.12.2008 20:06 Uhr von stekemest
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man darf Fossilien sehr wohl behalten. Illegal ist lediglich der Handel mit Stücken von geschützten Fundstellen und ungenehmigten Grabungen sowie die Ausfuhr von Fossilien aus Ländern, in denen es ein Ausfuhrverbot gibt.
Kommentar ansehen
21.12.2008 10:29 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich veeweise bei solchen News immer wieder gerne darauf:
"Handelsverbot für Hehlerware aus Raubgrabungen"
http://web.uni-marburg.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?