20.12.08 18:27 Uhr
 183
 

Riedstadt: Betrunkener fuhr wie ein Verrückter

Am Samstag um die Mittagszeit fuhr ein alkoholisierter Autofahrer aus Riedstadt völlig wild durch den Ortsteil Goddelau. In einer leichten Kurve kam er auf die Gegenfahrbahn, passierte den Gehweg und rammte eine Hausmauer.

Anschließend hebelte er einen Zigarettenautomaten aus seiner Befestigung. Danach ging die Fahrt wieder quer über die Straße, wobei er dieses mal auf dem rechten Gehweg gegen eine Steintreppe donnerte.

Da der Aufprall doch ziemlich hart gewesen sein muss, schleuderte er zurück auf die gegenüberliegende Straßenseite. Der Fahrer verletzte sich nur leicht. Sein Führerschein wurde eingezogen und eine Blutabnahme wurde angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Trunkenheit
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?